Wenn man seine Make-up Pinsel nicht regelmäßig wäscht, gehen sie dann kaputt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Grundsätzlich ist es auf jeden Fall richtig, den Make-up Pinsel regelmäßig zu waschen. Einem guten Pinsel schadet dass auch überhaupt nicht! Wichtig ist: Entweder einen Pinselreiniger (ist mir zu teuer) oder eine milde Seife und ein bisschen Warmwasser verwenden, nicht zu sehr "rubbeln". Und dann IM LIEGEN trocknen lassen, weil sonst die Klebung kaputt gehen kann.

Ich mache meinen Pinsel einmal die Woche sauber, ich finde das reicht, wenn man nicht extreme Probleme mit der Haut hat. Also wasch ihn einfach bevor du ihn das nächste Mal benutzt.

Wenn Du ihn wäschst, geht er irgendwann kaputt... Austauschen, weil irgendwann wird es unhygienisch: Fett ist ein idealer Nährboden für Bakterien!

Ich habe meinen Make-up Pinsel jetzt seit über 5 Jahren und wasche ihn etwa einmal die Woche. Er sieht noch aus, wie am ersten Tag. Mit einem guten Pinsel geht es also definitiv!

0

Kaputt nicht so schnell, aber sie werden verklebt vom Make-up.

Ich persönlich wasche sie immer mit Haarschampoo, es gibt natürlich auch eine spez. Seife zur Pinselreinigung, aber das braucht es nicht wirklich und kostet nur Geld!

L.G.Elizza

ich denke, dass du genug geld hast dir nen neuen zu kaufen.....

Was möchtest Du wissen?