Wenn man seine Brille immer trägt werden dann die Augenstärke besser oder wird es nie besser also ich meine so nach so ner bestimmten Zeit geht das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Lwlwlwl
Du bist der 1.000.000ste der diese Frage hier stellt. Tip für die ZUkunft, immer erst mal in der Suchefunktion die Frage stellen.
Nein, die Brille bewirkt in der Richtung überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
euphonium 30.10.2016, 21:56

danke für die hilfreichste Antwort

0

Die Sehstärke kann sich im Laufe des Lebens immer verändern. Gerade bei Jugendlichen in der Pubertät aber kann die Kurzsichtigkeit z.B. zunehmen (das hat, verkürzt gesagt, etwas mit dem Längenwachstum des Augapfels zu tun).

Ob du die Brille immer trägst oder selten, hat damit nichts zu tun, weil deine Brille ein Hilfsmittel ist und kein Heilmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird nicht besser und kann sich auch verschlechtern. 

Im Alter können noch andere Erkrankungen dazu kommen wie grauer Star, grüner Star. 

Wenn das so einfach wäre oder irgendwelche Übungen helfen würden, gäbe es keine Brillenträger. Oder nur vorübergehend.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist durchaus möglich, aber nicht immer und bei jedem der Fall. Es kommt auch auf deine Augen und die Ursache an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brillengläser sind keine ""Heilmittel" für die Augen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?