wenn man seine beine wiirklich lang übereinander schlägt, kriegt man dann krampfadern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke, es ist wie du sagst. Es kommt auf deine erbliche Veranlagung an. Diese Schauergeschichten sind m.E. unwahr (genauso wie "lesen bei Dunkelheit verdirbt die Augen" usw...)

Ja, das kann sein und ist normal.

Die Gefässe können abknicken bzw. gequetscht werden und dann ist der Blutfluss vermindert. Kommt es zu einem Stau in den Venen, dann kann es durchaus passieren, dass sich "Ersatz-Venen" bilden. Das ist sicher von Mensch zu Mensch verschieden, ob das passiert oder nicht.

Meistens passiert das infolge der Krankheit Thrombose und die zeigt etwas Ähnliches.

Lieber die Beine schön breit machen, das hilft immer im Leben.

Was möchtest Du wissen?