wenn man sein meister(weiterbildung) gemacht hat, was kann man dann alles machen?

4 Antworten

Du bist Meister in deinem Berufsbereich, kannst ein Geschäft aufmachen und führen (Meisterbetrieb) und Lehrlinge ausbilden. In manchen Hochschulen kann man auch mit der bestandenen Meisterprüfung (und bei Erfüllung einiger weiterer Voraussetzungen) ein Hochschulstudium beginnen.

Du kannst dann in fremden oder deinem eigenen Betrieb als Meister tätig werden und ausbilden.

Mehr Verantwortung und dafür mehr verdienst.

Was meinst du mit andere Gebiete?  Sinn der Sache ist doch, dass du dich selbstständig machen kannst.

Was möchtest Du wissen?