Wenn man sein Buch einmal per epubli veröffentlicht hat, ist das dann noch rückgängig zu machen?

2 Antworten

Steht doch in den FAQs ...

Darf ich mein Buch parallel bei einem anderen Dienstleister/Verlag veröffentlichen?
Wenn Sie Ihren Titel in zwei erkennbar verschiedenen Versionen veröffentlichen, können Sie eine Version bei epubli und eine andere Version bei einem anderen Anbieter veröffentlichen. Identische bzw. nur geringfügig veränderte Titel können Sie jedoch nicht parallel über uns und Drittanbieter vertreiben – hier greift das Exklusivitätsrecht gemäß Autorenvertrag.
[weitere Infos im Link]
Wie kann ich eine Veröffentlichung zurückziehen und meinen Vertrag kündigen?
Um ein Buch zu depublizieren, klicken Sie in Ihrem Benutzerkonto unter “Meine Bücher” bei dem entsprechenden Titel auf “Details ansehen & bearbeiten > kündigen”. Mit der Kündigung Ihrer Vertriebsvereinbarung wird der Titel binnen 5 Tagen auf allen Vertriebsplattformen zurückgezogen. Bitte beachten Sie, dass ein Titel nie komplett gelöscht, sondern archiviert wird. Amazon beispielsweise ermöglicht es Dritthändlern auf diese Weise vergriffene bzw. depublizierte Bücher noch als Gebrauchtware anzubieten bzw. Bestandsexemplare abzuverkaufen.

https://www.epubli.de/hilfe/faqs

hallo Katharina

probiers doch einfach; sag denen aber auch alles.

ist es ein (liebes-)roman?

viel glück und erfolg

Nein, in diesem Fall wäre es ein Psychothriller, jedoch habe ich mir auch überlegt, danach eher in den Bereich Liebsroman zu wechseln...

1

Welcher Verlag veröffentlicht ohne Beteiligung an den Druckkosten

Ich möchte ein Buch veröffentlichen, hab aber kein Geld für die Druckkosten oder eine Beteiligung. Wer kennt einen Verlag, der auf Kostenbeteiligung verzichtet.

...zur Frage

Hat jemand Erfahrungen mit epubli zwecks Buchveröffentlichung?

Die Frage existiert einerseits schon, ist aber drei Jahre alt und wurde nicht wirklich hilfreich beantwortet... Ich hab halt ein Sci-Fi-Thriller geschrieben und würde den jetzt ganz gerne als ebook veröffentlichen und epubli scheint mir da auf den ersten Blick ganz sinnvoll. Die Seite verspricht ja 70 Prozent (was für ein Buch ganz schön viel ist) vom Gewinn. Aber wie genau läuft das ab? Muss ich da noch irgendwas beachten? Und muss ich die ISBN wirklich selber erstellen, wie sie dort sagen? Ich hab nämlich keinen Plan, wie das geht.

...zur Frage

Muss ich als Autor alle Nebenrechte an den Verlag abtreten?

Ich habe endlich einen Verlag gefunden, der mein Buch veröffentlichen will. Nur sind wir uns wegen der Filmrechte (Normvertrag) ein wenig in die Haare geraten. Ich hätte diesbezüglich gerne das letzte Wort bzw. würde gerne um Erlaubnis zur Verfilmung gebeten werden. Es ist mir selbst klar wie gering die Chancen auf Verfilmung stehen, doch ich möchte um jeden Preis vermeiden, dass ich als Urheber bezüglich der Verfilmung enttäuscht werden würde. Der Verlag verspricht mir Mitspracherecht, doch verweigert mir die endgültige Entscheidung diesbezüglich, da sie nicht wissen welche Konsequenzen das für sie als Verlag hätte. Was meint ihr, was ich tun sollte? Den Vertrag so unterschreiben? Weiter auf die Rechte bestehen oder einen anderen Verlag suchen? Bin selbst Drehbuchautorin und fände es schade, wenn mein Werk in den falschen Händen landen würde.

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Vertrag mit Buchverlag?

Ein Verlag hat mein Buch veröffentlicht (2 Auflagen). Nun legt er das Buch nicht mehr auf. Ist es sinnvoll, sein Manuskript zurückzuverlangen und es einem anderen Verlag anzubieten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?