Wenn man schlechte Klassenarbeiten schreibt und sich kaum im Unterricht meldet (weil man die Antwort nicht weiß), wie könnte man sich dann noch verbessern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sich Zuhause hinsetzen und sich auf den Stoff den man am nächsten Tag hat vorbereiten. Wenn du arbeiten schreibst, dann nimm dir genug Zeit und versuche das Thema zu verstehen. Du hast das Internet was ich früher gar nicht kannte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kelly5943
04.12.2015, 19:27

Danke sehr!!

0

Die Note setzt sich ja aus deiner Mündlichen Leistung und der Schriftlichen zusammen. Also wird dir nichts anderes übrigleiben dich anzustrengen und zu lernen wenn du nichts weißt. Und selbst wenn du dir unsicher bist solltest du dich melden denn dann merkt der Lehrer das du es wenigstens versuchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mehr lernen !! Dann kannst du dich auch im Unterricht melden und du schreibst bessere Klausuren. Und schon geht es mit den Zensuren im Zeugnis nach oben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leisewolke
04.12.2015, 19:29

versuch es doch mal bei den Nachhilfeinstituten. zB Studienkreis.de oder tutoria.de  oder auch nachhilfenet.de

0

Ein Referat halten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kelly5943
04.12.2015, 19:29

Nein

0

Lernen. Aufpassen. Nicht ablenken lassen, ggf. umsetzen. Melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kelly5943
04.12.2015, 19:26

Danke =D

0

Lernen. und Aufpassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kelly5943
04.12.2015, 19:24

Aufpasse: geht schlecht in Mathe. Die lehrerin kann so schlecht erklären! Und wir schreiben schon bald eine Klassenarbeit ...

0

Was möchtest Du wissen?