wenn man reitet und das pferd alle kinder runter wirft weil der sattel nicht passt rechtlicherschri

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also verstehe ich das richtig?

Dein Pferd hat einen nicht passenden Sattel und ihr wollt trotzdem Kinder draufsetzen, obwohl ihr wisst, welches Risiko besteht?

ich finde das unerhört und wenn das Pferd schon die Reiter abwirft hat es wohl enorme Rückenschmerzen und -Probleme.

Die Reiter können bei der Polizei und beim veterinäramt anrufen. Also ja, sie können schon etwas tun. Dich auch verklagen. Nur leider ist es meines Wissens rechtlich nicht verboten, einem Pferd einen unpassenden Sattel drauf zu machen.

beatrice18 02.02.2015, 21:37

Nein es ist nicht mein pferd so etwas würde ich nie machen ... ich wollte nur wissen ob man rechtlich etwas machen kann aber ich sehe es genau so wie sie

0

Ruf doch mal beim Tierschutzverein an weil ein falscher sattel ist nicht gut für das kreuz des pferdes.

beatrice18 02.02.2015, 21:32

Also kann man rechtlich gesehen nichts machen ? Also irgendwie anzeigen wegen fahrlässingen handeln oder so ... ?

0
crazyElfe 02.02.2015, 21:39
@beatrice18

Leider kann ich dir das nicht sagen deshalb war Tierschutz mein einzigster Gedanke der das weiß und das auch beantworten kann. Also ich würde sagen das man was rechtlich machen kann da es ja fahrlässig ist und die Reitschule das scheinbar auch weiß.

0

Hei

Deine Frage klingt als ob euch das Pferd gehört aber ihr Angst habt dass die Eltern etwas gegen eure schlechte Tierhaltung unternehmen. Aber dies hast du ja schon verneint.

Bist du also ein Elternteil? Oder im selben Reitstall und möchtest den Eltern helfen.

Die rechtliche Situation kommt immer drauf an, wie gesagt, beteiligt oder nicht. Aber auf jedem Fall dem Tierschutzverein. Bin nicht sicher ob es zu Tierquälerei oder falscher Haltung zählt, aber es muss auf jeden Fall da was mal gemacht werden! Das Pferd kann schliesslich nichts dafür.

Wegen dem Rechtlichen von den Kindern: Einfach einem Anwalt/Jemandem der sich auskennt anrufen. Für das sind sie da und helfen gerne

LG und viel Glück

beatrice18 03.02.2015, 07:35

Ja ich bin in dem gleichen reitstall und ich habe mit bekommen dass viele sich beschwert haben da ihre kinder runtergefallen sind und deswegen wollte ich wissen ob es schlimmere Maßnahmen dagegen gibt Danke für die Antwort :)

0

Ruf einen Anwalt an der sich mit Pferden beschäftigt. Der wird dir da weiterhelfen können.

Rechtliche Hilfe darf dir eine Privatperson nicht geben.

Nach meinem Dafürhalten ist es zumindest unverantwortlich, fremde Kinder auf ein Pferd sitzen zu lassen, dass sie abwirft.

beatrice18 02.02.2015, 21:34

Aber wegen fahrlässingen handeln oder so kann man sie nicht anzeigen?

0
DerCo 02.02.2015, 21:35
@beatrice18

ich würde es meinen - Verletzung der Fürsorge oder Sorgfalt... oder so etwas. Aber ich bin kein Anwalt.

0

Was möchtest Du wissen?