Wenn man Praktikum neben studium als Ingenieur bei BMW oder Bosch macht, gibt es Einarbeitung am Anfang oder muess man alles selber kennenlernen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Praktikum neben dem Studium? Das verstehe ich nicht so ganz um ehrlich zu sein. Üblicherweise gibt es zwei Varianten:

1. Das Vorpraktikum, das ist ein Praktikum VOR dem Studium, um ein wenig Kontakt in die Industriebranche zu erhalten und um die verwendeten Maschinen mal gesehen zu haben, damit man später auch mal versteht worüber in der Vorlesung gesprochen wird. Hier wird dir üblicherweise einfach mal gezeigt, was es so gibt und du darfst selbst ausprobieren. Da wirst du aber nicht ins kalte Wasser geworfen, keine Sorge.

2. Das Praxissemester (nur an der FH) hier arbeitest du ein Semester (als Teil des Studiums) in einem Unternehmen und sollst dein Theoretisches Wissen Praktisch einbringen können. Du hast bis dahin im Studium aber einiges gelernt und kannst deine Kenntnisse auch wunderbar einbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich wird Dir erstmal was gezeigt. Läufst halt mit. Man erwartet von einem Studenten natürlich eine erhöhte Auffassungsgabe und Selbstständigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?