wenn man öfters an der brust saugt kann dann Muttermilch entstehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, es kann im letzten Drittel der Schwangerschaft bereits Milch kommen, in den meisten Fällen jedoch erst, wenn das Kind geboren ist. Hier wird es direkt angelegt, um die wertvolle Vormilch zu bekommen, die mit wichtigen Antikörpern versehen ist.

Nur allein durch Saugen kann keine Milchproduktion angeregt werden, es müssen bestimmte Hormone, die durch Schwangerschaft ausgelöst werden, zusammenspielen.

Nach der Geburt ist es so, daß der Milchfluß durch Oxytocin angeregt wird, was gleichzeitig die Gebärmutter zusammenzieht. Wenn man darüber nachdenkt, ist das wirklich ein Wunderwerk, wie das alles zusammenspielt.

(für die Nichtkenner: es ist sehr wichtig, daß sich die Gebärmutter nach der Geburt zusammenzieht, dies wird durch Stillen des Säuglings noch gefördert)

Was soll das bewirken?

Muttermich wird mit der Entwicklung des Embryos kommen (→wenn dass Kind da ist und saugt muss sich Sie erst bilden→ergibt keinen sinn)

Nein.. musst schon nen Kind bekommen um das sich da Milch bildet

Funktionieren ja, ist aber a: ohne Schwangerschaft zeitaufwendig,. Und b:irgendwie sinnlos

Was möchtest Du wissen?