Wenn man nur die gleiche strecke joggt dann joggt man ja eigentlich für nix oder? Außer das man Kalorien verbrennt.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man erhöht zwar nicht die Reichweite. Gut ist es trotzdem, denn:

  • Man kann auf Tempo trainieren, also die Zeit für die Strecke reduzieren.
  • Man erhält die aktuelle Kondition. Ohne Training würde man abbauen.
  • Man verringert das Risiko für diverse Zivilisationskrankheiten.
  • Vielen macht es auch Spaß, regelmäßig zu schauen, was sich in der "Homezone" über die Jahreszeiten so verändert.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man joggt doch um kalorien und verbrennen, warum denn sonst? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von recht7
28.10.2016, 22:30

Kondition.

0

Richtig erkannt , da verlierst du "bloß" Kalorien und siehst keine schönen Orte .

Lg Tirocko

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?