Wenn man nicht konfirmiert ist darf man dann nicht kirchlich heiraten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Doch, man darf und kann!


"Kirchliche Heirat ohne Konfirmation - ist das möglich?" - Ja, es ist
möglich, kirchlich zu heiraten, auch wenn man nicht konfirmiert ist..."

http://fragen.evangelisch.de/frage/4438/religioese-muendigkeit-und-konfirmation


Die evangelische Trauung:

Eine evangelische Kirchliche Trauung ist etwas unkomplizierter als eine katholische kirchliche Trauung. Für die evangelische Trauung ist es erforderlich, dass ein Ehepartner evangelisch ist. Wenn der andere Partner katholisch ist, konfessionslos d.h. keiner Glaubensgemeinschaft angehört oder einer nicht christlichen Religion (Islam etc.), so ist eine evangelische Trauung nur möglich, wenn sich der nichtevangelische Ehepartner der kirchlichen Trauung zustimmt.

http://www.hochzeit-verzeichnis.de/Hochzeitsvorbereitung/Kirche\_evangelisch.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch aber du musst dich nochmal taufen lassen,ruf am Besten mal in der Kirchengemeinde an,die beraten dich sicher gern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jungwolf13
01.08.2017, 16:20

danke:)

0

Was möchtest Du wissen?