Wenn man eine Akustikgitarre hat kann man dann einfach westerngitarre Saiten kaufen oder sollte ich besser eine Western Gitarre kaufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst eine Begriffsbestimmung: Es gibt (u.a.) Konzertgitarren (Nylonsaiten) und Westerngitarren (Stahlsaiten). BEIDE Typen sind akustische Gitarren.

Stahlsaiten ziehen mit mindestens ca. 80kg, Nylonsaiten mit ca. 45-50kg. Das bedeutet, eine Konzertgitarre wird von Stahlsaiten überlastet. Ich habe einmal miterleben müssen, wie eine guten handgebaute spanische Konzertgitarre durch Stahlsaiten komplett zerstört wurde. Die ganze Decke ist abgerissen, nicht der Steg.

Es stimmt allerdings, dass Du ganz dünne E-Gitarrensaiten ausprobiern könntest. Außerdem gibt es tatsächlich einen Stahlsaitensatz für Konzertgitarre. Nicht billig und man kann sich durchaus auch über den Klang streiten.

Eine Konzertgitarre wird nie wie eine Western klingen. Die beiden Typen unterscheiden sich nämlich auch baulich.

Kurzes Fazit: Nicht ausprobieren, das taugt nix.

Du kannst ganz leichte Stahlseiten, also im Prinzip E-Gitarren-Saiten draufmachen. Ist natürlich nicht sonderlich laut dann, aber funktioniert.

Grundsätzlich ist es aber nicht anzuraten, Stahlsaiten auf eine Konzertgitarre aufzuziehen. Der Hals biegt, und es kann dir unten den Steg raushauen. Die Dinger sind für die Zugkräfte von Stahlsaiten einfach nicht ausgelegt. Deswegen haben Westerngitarren auch einen Metallstab im Hals verbaut.

Besorg dir für kleines Geld eine gebrauchte Westerngitarre, daran wirst du mehr Freude haben.

Du hast also eine Akustikgitarre mit Nylonsaiten? Niemals Stahlsaiten draufmachen, dass kann die Gitarre kaputt machen (z.B. kann sich der Hals verbiegen). Also ja, für Stahlsaiten brauchst du eine Westerngitarre.

Welche Anfängergitarre empfehlt ihr?

Hallo Community,

ich habe mich dazu entschieden ein neues Musikinstrument zu lernen, und zwar eine Gitarre. Ich habe mich schon etwas über die Konzert- und Westerngitarre kundig gemacht und habe mich für eine Konzertgitarre entschieden (wenn ihr meint, dass es bessere wäre mit einer Westerngitarre zu beginnen, bitte ich euch es mir zu erklären)

Ich habe 2 gute Anfänger-Konzertgitarren herausgesucht und möchte nun von euch wissen, welche ihr mir empfehlen könnt. Es handelt sich hierbei um die "Fender ESC 105 Educational" und die "Yamaha C40".

MfG Deaken

...zur Frage

Welche Saiten für meine Westerngitarre?

Hallo,

ich habe eine Ibanez V50NJP Westerngitarre und suche neue Saiten für sie. Beim Kauf waren vernickelte Stahlseiten aufgespannt, EAD-Saiten sind golden, ghe-Saiten sind stahlfarben. Sie sind sehr gut und ich bin sehr zufrieden mit ihnen.

Ich möchte gerne bei thomann bestellen, da ich dort gleich eine Sammelbestellung aufgebe. Ich habe noch nie neue Saiten gekauft und bin mit dem Angebot total überfordert. Vielleicht gibt es hier jemanden, der sich da gut auskennt und mir helfen kann???

LG, Knautsch!

...zur Frage

Grüne Stellen an Saiten der Westerngitarre?

Guten Tag Cummunity.

Ich spiele seit ungefähr einer Woche auf meiner Westerngitarre und habe bermekt, dass bei deren Stahlseiten langsam grüne Stellen auftauchen. Unter den Saiten ist es auch ein bisschen. Kann mir einer sagen was das ist? Ich wasche mir vor dem Spielen immer die Hände und wie gesagt sind die Saiten erst seit 1 Woche bespielt. Ich hoffe mir kann einer helfen, danke im vorraus.

...zur Frage

Kann man mit einer Westerngitarre auch Akustik spielen?

Hallo

ist eine Westerngitarre das gleiche wie eine normale Akustikgitarre ? Also die Western  klingt ja viel besser aber stimmt des das man mit der nich die gleichen sachen spielt wie auf ner Akustischen ? Also das man da nur Blues und so Westernzeug spielt ? 

 

Stimmt das ???

Danke 

...zur Frage

Ist e gitarre leichter als eine akkustische?

Ich hatte letztens eine Diskussion mit einem Kollegen der lange gitarre spielt und meinte, dass die e gitarre von den Saiten her und anderen Eigenschaften viel leichter zu lernen und zu spielen ist, als die akkustische. Ich hab ihn gesagt, dass es eigentlich kein großer Unterschied ist außer bei konzertgitarren sind western und e gitarren von den Saiten her identisch, weil sie beide saiten aus Stahl sind. Ich persönlich bin western gitarren Spieler und hab mir eine Les paul bestellt, nur was denkt ihr so?was ist eurer Erfahrung nach leichter die e gitarre oder die akkustische? Klar kommt es auf die Person an die die gitarre spielt , Aber mich würde es echt interessieren ob e gitarre nicht doch einfacher ist als Akustik

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?