wenn man nach einer verdiensterwartung gefragt wird, ist dieser der netto oder brutto gehalt?

4 Antworten

Ich würde es Brutto angeben, denn das sind die Kosten, mit denen Dein Arbeitgeber zukünftig rechnen muss. Also z.B.: Meine Gehaltserwartung liegt bei xy,- Euro Brutto jährlich oder monatlich.

Der Arbeitgeber fragt nach dem Bruttolohn.

Der Arbeitgeber zahlt brutto. Von daher ist grundsätzlich brutto gemeint. Von welcher Steuerklasse willst du denn z. B. den Bruttobetrag nehmen?

steuerklasse 1

0
@lililupp2005

Es ist immer brutto gemeint. Wenn z. B. die Krankenkassen- oder Renten-Vers. steigen, müßte der Arbeitgeber ja mehr zahlen wenn ein Netto-Gehalt vereinart ist, bzw. könnte das Gehalt kürzen, wenn z. B. durch die Steuerreform Du weniger Steuern zahlen müßtest.

0

Gehalt in Entgeldtabelle brutto oder netto?

Moin, ist das Gehalt, was in dieser Endgelttabelle (http://www.oeffentlichen-dienst.de/kita.html) angeben ist, netto oder brutto.

Mfg

...zur Frage

Brutto und Netto?

Hallo alle zsm ich wollte mal etwas fragen und zwar es geht um brutto und netto also wen man sein gehalt bekommt und die steuern schon abgezogen wurden welches ist das brutto oda netto weil ich verwechsel des imma ?

...zur Frage

Gehaltsvorschuss Netto oder Brutto?

Hallo habe meinen chef nach einem gehaltsvorschuss gefragt und er hat ja gesagt... habe ihm gesagt ich brauche 700euro.. er meinte ib bar extra überweisung oder mit dem nächsten gehalt und ich sagte mit dem nächsten gehalt...sind diese 700 dann brutto oder netto hab das vergessn zu fragn und will ihn auch nicht mehr drauf ansprechn war peinlich genug... aber ich mein ich sagte ja ich brauch 700 und dann müsste das netto sein oder was meint ihr?

...zur Frage

Wie ist das mit den 2 Gehalt?

Ich kriege Weihnachtsgeld bzw. 13 Gehalt . Es ist aber brutto das ist aber nicht nochmal der netto Lohn oder ? Ich kenn mich damit nicht aus . Angenommen ich krieg 1900 brutto sprich 1300 raus . Und ich krieg 1900 brutto Weihnachtsgeld . Das wird vom netto noch was abgezogen ?

...zur Frage

Gehalt Ausbildung Elektroniker für Systeme und Geräte

Hallo, ich habe mich, da ich meine Ausbildung wechseln will, in einer Firma als Elektroniker für Systeme und Geräte beworben. Am Ende habe ich den Chef dann gefragt wie viel ich den im 2ten Lehrjahr verdienen würde. Er Antwortete mit ca. 700 €. Ich habe ihn dann gefragt ob es Brutto oder Netto ist. Es sagte Brutto also wird noch was abgezogen (ca.160 €). Dann habe ich im Internet eine Seite aufgerufen wo mehr Brutto drin steht. Ist die Vergütung genormt? Also kriegt jeder ca. das gleiche?

http://www.ausbildung.de/berufe/elektroniker-geraete-und-systeme/gehalt/

Hier steht mindestens 815 BRUTTO. Heist fast 700 netto. Kann es sein das sich der Chef da vertan hat mir Brutto/Netto oder ist das Gehalt in der Ausbildung so unterschiedlich? Und stimmt diese Seite also schreibt sie diese genormten Werte richtig aus?

Mfg

...zur Frage

brutto oder netto?stellenausschreibung

wenn bei einer stellenausschreibung das gehalt mit erwähnt wird,,,wird das dann in netto oder in brutto aufgeführt?lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?