wenn man müde ist sollte man schlafen aber wenn man im bett liegt ist man hellwach?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt daran, dass plötzlich alle Reize weg sind, die dich ablenken/anstrengen könnten. Deshalb gibt es immer die schönen Tips, vor dem einschlafen so langweilige Sachen zu machen wie Lesen, meditieren oder langsame Musik hören. Damit der Unterschied zwischen Aufregung und kompletter Ruhe nicht so groß ist, denn damit kommt das Gehirn nicht so gut klar, weil es nicht schnell genug das Level an Aufmerksamkeit herunterschreiben kann, flapsig ausgedrückt.

thanks

0

Kenn ich. Da liegt man auf dem Sofa, tot müde und denkt: Boah ich muss ins Bett. Aber dann kann man nicht einschlafen... -.- Was trinken und abwarten...

habe ich auch ;/ Früher oder später schlafe ich aber auch dnan ein ;p

Den Tag über müde, aber wenn ich ins Bett gehe wach? o:

Joa, ich fühl mich schon länger (so 4 oder 5 Monate XD) jeden Tag so träge und müde, will nichts mehr machen, hab brennende Augen und bin... naja, einfach müde. 'türlich will ich dann nicht schlafen weil es ebend "Tag" ist und ich sonst nachts nicht schlafen kann XD

Ja, okay, aber wenn ich mich dann Abends (so 10 Uhr) ins Bett leg, bin ich wieder hellwach, aufgedreht und kann nicht einschlafen. Lieg dann oft bis 1 oder 2 Uhr wach, bis ich endlich einpenne.

Kann ich was dagegen machen, das das wieder normal wird? XD Also tagsüber wach und abends müde? PS: Ich bin 15, rauche nicht, trinke nicht, nehm keine Tabletten und trink auch kein Koffein

...zur Frage

Wie werde ich wieder richtig wach, wenn ich müde bin?

Hallo, Ich schreibe morgen eine Klausur und muss noch dafür lernen, Problem, ich bin ziemlich müde und unkonzentriert, sodass ich mir nichts merken kann. Wie könnte ich, wenigstens für 2 Stunden wieder richtig wach werden? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Kann nicht schlafen zuviel Koffein zu mir genommen

Bin hellwach , tipps zum müde werden ????

...zur Frage

Immer wenn ich schlafen will bin ich hellwach

Ich habe mich schon oft abends müde ins Bett gelegt aber ich bin nach zwei Minuten immer wieder wach. was soll ich machen?

...zur Frage

Es ist verflixt! Ich kann einfach nicht schlafen! Was soll ich denn NOCH tun?

Ich habe immer wieder lange Phasen wo ich gut schlafe und noch längere Phasen wo ich einfach nicht mehr richtig schlafen kann. Ich dachte das Problem wäre vorüber, aber nach einem halben Jahr gut schlafen können kann ich seit Freitag nicht mehr richtig schlafen. Ich kann nicht einschlafen und wache trotzdem viel zu früh wieder auf! Folgendes habe ich schon probiert: die 4, 7, 8-Atemtechnik, andere Atemübungen, Yoga, Sport, Meditation, lesen, Hörspiele hören, Affirmationen, nichts tun, Schäfchen zählen, Kräutertees, Lavendelduft, homöopathische Kügelchen, Entspannungsübungen, warme Milch, warm duschen, ... Ich bin Tags wie gerädert und nicke immer wieder leicht ein, wenn ich es nicht aufhalte. Ich trinke auch nur morgens eine Tasse Kaffee und trinke keinen Alkohol. Morgens trinke ich auch nicht immer Kaffee. Mein Handy, das Licht und alles war schon 30min vorm Schlafengehen aus. Ich muss morgen zur Schule und weiß langsam wirklich nicht mehr weiter. Auf Phasen des gut schlafen könnens und trotzdem übermüdet sein folgen nahezu schlaflose Nächte, und ich bin erst 14, und ich zwinge mich nie zum Schlafen, bin aber schon etwas besorgt um mich, meinen Schlaf, meine Gesundheit und meine schulischen Leistungen. Dabei bin ich doch müde!

...zur Frage

Warum bin ich auf der Couch tot müde, nach dem Zubettgehen aber wieder hellwach?

Kennt ihr das? Halbtot vor der Glotze, ins Bett geschleppt und dann -auf einmal- wieder hellwach? Warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?