Wenn man mit einem Audi Quattro driften kann, kann man dann auch mit einem BMW mit Heckantrieb driften?

7 Antworten

Mit einem Quattro wird es wesentlich schwerer einen guten drift hinzulegen.

Selbstverständlich driftet ein BMW. Es wird dir leichter fallen die Kiste quer zu kriegen als mit quattro.

Ich bin mir nicht sicher was du mit Unterschied meinst.

Quattro ist eben in der Lage alle 4 Räder zu drehen wärend du bei einem BMW ohne x-drive die hinteren Räder zum austoben hast.

Mit einem BMW wirst du dich aus dem Stand heraus drehen können was mir mit einem Quattro unvorstelbar scheint.

Ich will meinen das dir mit Heckantrieb mehr Möglichkeiten geboten sind, im Sinne des drifts.

Den Unterschied, wie man die Autos quer kriegt, werde ich dir hier jetzt nicht erklären.

Korigiert mich wenn das hier mist ist

Woher ich das weiß:Hobby

Wenn du mit einem quattro driften kannst dann kannst du sicherlich auch mit einem heckantrieb driften allrad zu driften ist nicht einfach

Natürlich geht das bei jedem Auto mit Heckantrieb. Am besten mit Dfferentialsperre, sodass beide Hinterräder durchdrehen können (auch das kurvenäußere Rad).

Mit dem BMW auf jeden Fall da Heckantrieb dafür bestens geeignet ist sofern die Elektronik dich nicht regelt. Quattro ist Allrad mit variabler Verteilung.

Natürlich !! BMW M modelle sind dafür bekanmt , dass sie die besten Autos zum driften sind !l

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Automobilingenieur und Hobbyschrauber

Was möchtest Du wissen?