Wenn man mit dem Zug in eine Stadt fährt und anschließend noch Bus-und Straßenbahnverbindung hat, muss man dann nur ein Ticket für den Bahnhof ziehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das hängt davon ab, welcher Tarif für diese Fahrt gilt.

Der reine DB-Tarif gilt normalerweise nur für eine Fahrt von Bahnhof zu Bahnhof.

Bestimmte Ländertarife (wie der NRW-Tarif) oder viele regionale Verbundtarife ermöglichen dagegen auch die Benutzung anderer Verkehrsmittel innerhalb eines bestimmten Gebiets. Dazu braucht aber am Automaten nicht die genaue Haltestelle ausgewählt zu werden (das wäre viel zu aufwändig), der Name des Zielorts reicht normalerweise.

Ein Zugticket hat meist ein festes Ziel (z.B Köln HBF), alles darüber muss neu entwertet werden. Du hast ja nur bis Köln HBF gezahlt und nicht bis Friedrichstraße, als Beispiel. 

dreamerdk 20.05.2017, 00:21

also müsste jeder Ticketautomat bei der Bahn auch jede Strassenbahnhaltestelle der einzelnen Städte drin haben, oder?

0
marcelh4004 20.05.2017, 00:24
@dreamerdk

Innerhalb eines Verkehrsverbundes werden in vielen Städten Waben (einzelnen Gebieten) angeboten. 

Bsp.: 1 Wabe (1-5 Haltestellen 2,20€)

          2 Waben (1-11 Haltestellen 4,40€) usw...

So ist es in meiner Heimatstadt (Karlsruhe), Verkehrsverbund Karlsruhe


0
derhelferer 20.05.2017, 01:37

die normalen Automaten der Deutschen Bahn haben nicht jede Tram Haltestelle. dafür gibt es die Ticketautomaten der Verkehrsverbunde

0

Zubringer und Abbringer zum/vom Bahnhof sind mit dem Bahnticket bereits bezahlt, die Bus- und Straba-Fahrt muss aber in direkter zeitlicher Nähe zur Bahnfahrt (DB und andere) liegen. Das gilt für Tickets im Regional - und Fernverkehr; nicht im Nahverkehr.  Da gilt der betreffende Zonentarif, ohne präzise Nennung der Haltestelle. Also z.B. Zone B.
-Carola-

eventhelfer 20.05.2017, 04:18

Der Zubringer und Anschluss ist inbegriffen? Das wäre mir neu, kannst du bitte auf die entsprechende Bahn-Seite linken, auf der das steht?

Meines Wissens gibt es nämlich lediglich als Zusatzangebot das Cityticket für die Anschlussfahrt am Zielort:
https://www.bahn.de/p/view/angebot/zusatzticket/city_mobil.shtml

1
Klife1 20.05.2017, 08:30
@eventhelfer

Das City-Ticket kostet Aufpreis, was allerdings in der Regel günstiger ist als das Ticket vor Ort zu kaufen. Für Bahncard-Nutzer ist das City-Ticket inklusive. 

0

Kommt auf den Tarifverbund und die Karte an.

dreamerdk 20.05.2017, 00:14

ich würde dann eine Tagesfahrt nehmen (ist Rhein-Main-Verkehrsverbund)

0

Also das waren Ticket musst du nur einmal Ziel ist nämlich die gleiche Firma die den Bus und die Bahn organisiert.

dreamerdk 20.05.2017, 00:12

mir geht es darum, dass ich innerhalb der Stadt ja noch weiter fahre als mit dem Zug... muss ich daher genauso viel bezahlen wie jemand, der nur zum Bahnhof fährt?

0

Was möchtest Du wissen?