wenn man mit 5 eingeschult worden ist, dann ist man ja (wenn man hauptschule ist) schon mit 13 ferti

10 Antworten

Warum oo? Ich bin so ein Schüler, mit 5 eingeschult, mit 13 Lehre, mit 20 Beruf gewechselt und mit 30 nochmals Schule zum Realschulabschluss, der war Bedingung für meinen 3. Beruf den ich dann bis zur Rente ausgeübt habe. Ich weis nicht, was daran falsch war,

Ja man kann mit 5 eingeschult werden. Und ja, man wäre dann auch mit 13 fertig, wenn man am ende nur die hauptschule besucht.

Nein, denn bis 16 Jahre besteht zumindest Schulpflicht. Und selbst wenn Du mit 13 die Hauptschule verlässt, musst Du dann noch drei weitere Jahre in eine weiterführende Schule gehen.

Das ist falsch. Pflicht sind je nach Bundeland eine bestimmte Anzahl von besuchten Schuljahren, nicht bis zu einem bestimmten Alter.

0
@AchimP

Auch das ist falsch, z.B. in NRW endet die Schulpflicht mit 18, während in anderen Ländern die Schulpflicht nach besuchten Kalenderjahren (nicht Schuljahren) bemessen wird...

0

kommt drauf an ob man noch in dem jahr geburtstag hat ich würd sagen 14 , ich bin mit 15 fertig :)

Ja, aber dann kommt ja noch die Berufsschule und Ausbildung etc. Jeder Mensch in Deutschland muss insgesamt 12 Jahre zur Schule gehen. Das wissen viele gar nicht.

Das wissen viele nicht, weil es nicht stimmt...

2
@MosqitoKiller

Naja, das haben mir meine Lehrer in der Schule erzählt. Die werden ja wohl keinen Scheiß erzählen.

0

Was möchtest Du wissen?