Wenn man länger als 6 Wochen krank ist und Krankengeld bekommt, meldet sich die Kasse dann bei mir oder muß ich mich darum kümmern?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Krankenkasse kommt kurz vor Beendingung der Lohnfortzahlung des Arbeitgebers von selbst auf Dich zu und teilt Dir mit, dass Du ab sofort Krankengeld beziehst. Da musst Du gar nichts machen. Gute Besserung. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Krankenkasse sollten sich von selbst melden. Leider war ich vor über 10 Jahren auch so lange krank und meine hat sich eben nicht gemeldet und war auch sonst völlig überfordert. Daher rate ich dir, nach 5  Wochen dich zu melden, wenn es bis dahin die Krankenkasse nicht tat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In meinem Fall hat sich die Krankenkasse (DAK) nach fünf Wochen bei mir gemeldet. Ich wurde gefragt, ob es wahrscheinlich ist, dass ich noch weiter krank geschrieben werde (Attest lag nur bis kurz vorher vor). Außerdem wurde mir auch direkt erklärt, was ich für die Auszahlung noch beachten muss. 

Wenn du nach fünf Wochen nichts gehört hast, frag doch zur Sicherheit einfach mal kurz telefonisch nach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hat sich die Kasse nach 4 Wochen gemeldet und die entsprechenden Unterlagen gesendet. Ging alles ganz reibungslos fast automatisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gesetzlichen Kassen melden sich automatisch. Wies bei Privatpatienen aussieht weiß ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?