Wenn man krankheitsbedingt immer mehr abnimmt und nicht essen kann, was tun??

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt sogenannte "Astronautenkost" - rede mal mit deinem behandelnden Arzt, ob das vielleicht für dich in Frage kommen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich die Fragen lese, die du in den letzten Tagen so gestellt hast, dann scheinst du noch mehr Probleme zu haben (dein Aussehen, dein Mann, Schmerzen). Als erstes solltest du zu einem Internisten gehen, um die Bauchspeicheldrüse behandeln zu lassen, da brauchst du auch eine spezielle Diät (da werden 10euro in der Woche nicht reichen). Den Rücken könnte evtl der Orthopäde nochmal ansehen. Aber vor allem, solltest du für dein Selbstbewusstsein dringend was tun. Ein Psychologe kann dir bestimmt dabei helfen, auch den Unfall zu verarbeiten. Das kann auch körperliche Schmerzen verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt und zwar schnell......Krankenhaus käme, wenn, dann überhaupt danach. Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist Du denn in ärztlicher Behandlung?

Falls nicht, wäre das der erste Schritt. Wir hier können Dir ohne Kenntnisse über die Art Deines Gesundheitsproblems nur wilde Spekulationen bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SportFlamme 04.10.2017, 16:22

Wenn Dein Hausarzt keine Ahnung hat, sollte er Dich an passende Fachärzte überweisen. Falls er das nicht tut, wäre meine Idee mir einen neuen Hausarzt zu suchen. Unabhängig davon kannst aber auch direkt Termine bei Fachärzten machen, um das Problem weiter abzuklären und eine passende Behandlung erhältst.

Alles andere wäre mir zu gewagt, falls es sich doch um ein schwerwiegenderes (in diesem Zusammenhang wohl das falsche Wort) Problem handelt.

1

Wie ist denn überhaupt deine Diagnose? Nur anhand deiner Symptome wird dazu kaum einer was sagen können. Auf die Entfernung erst recht nicht. Was sagt denn dein Arzt dazu?

Chronisch Kranke, die keinen Appetit haben, können sich Cannabis verschreiben lassen. Aber ob dir das hilft wenn dir das Essen Schmerzenm bereitet, weiss ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MasterOfMadnes 04.10.2017, 16:21

Ich habe chronische rückenprobleme durch einen Unfall, sind recht massiv und ich habe eine chronische bauchspeicheldrüsenentzündung, war vorher akkut. Die Ärzte hier nehmen mich aufgrund meines Alters nicht mal wirklich ernst 😐 der eine meinte bei meiner akuten Entzündung nur lachend, was ich denn mit einer bauchspeicheldrüsenentzündung wolle, mit meinem Alter

0

tja - da solltest du doch mal deinen arzt fragen. aber ich glaub, das habe ich dir schon mal geschrieben.

das internet ersetzt nicht die konsultation eines arztes.

aber ich kenne nicht viele ärzte, die jemanden eine bauchspeicheldrüsenentzündung daheim auskurieren lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MasterOfMadnes 04.10.2017, 16:25

Bei der akuten war ich natürlich im Krankenhaus, geht auch nicht anders weil man allein vor schmerzen krepiert und im blödesten Fall noch wirklich, weil's so gefährlich ist

0

Was sagen die Ärzte - Spezialisten dazu?

Habe das von deinem Arzt eben noch gelesen, darum der Nachtrag.

Was hast du eigentlich für Schmerzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MasterOfMadnes 04.10.2017, 16:18

chronische Rückenschmerzen da ich einen Unfall hatte und eine chronische bauchspeicheldrüsenentzündung

0
MasterOfMadnes 04.10.2017, 16:18

nimmt mich keiner ernst, bin ja zu jung um Probleme zu haben 😂

0

Erst einmal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MasterOfMadnes 04.10.2017, 16:15

er sagt, Dr kennt sich damit nicht aus (Hausarzt)

0
danitom 04.10.2017, 16:16
@MasterOfMadnes

Such dir auf jeden Fall mal einen anderen Hausarzt. Und wenn er sich schon nicht auskennt, dann soll er dich zu einem Spezialisten überweisen.

0

dann begebe dich ins Krankenhaus, damit dir geholfen werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und nun nochmal alle im Chor:

Geh zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?