Wenn man Karriere in der Politik machen will, ist es sinnvoll mit 18 der AfD beizutreten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jetzt mal ohne Polemik: Parteien dieser Art sind nicht neu. Auch die Republikaner haben am rechten Rand gefischt. Aber die Haltbarkeitsdauer dieser "Modeerscheinungen" ist doch nach den bisherigen Erfahrungen überschaubar. Das gilt i.ü. auch für Parteien mit ganz anderer Ausrichtung, bspw. Die Piraten. Wenn jetzt auch noch die NPD (endlich) verboten wird, werden derartige Parteien wie die Pilze aus dem Boden schießen. Eine politische Karriere ist da aber alles andere als gesichert. Als ehemaliges Mitglied einer solchen Partei ist der Zugang zu einer Partei, die wirklich auf dem Boden des Grundgesetzes steht und jederzeit und für Jedermann wählbar ist, auf Dauer ausgeschlossen. Welche politischen Erfahrungen hast Du oder folgst Du nur dem Rattenfänger von Hameln? 

Wenn du mal was erreichen willst, ist es jedenfalls nicht sonderlich dienlich, einer nationalpopulistischen Partei beigetreten zu sein, sagen wir es mal so;)

Vlt sollte man - wenn überhaupt - der Partei beitreten, die die meisten Programmziele hat, die man auch hat!?

Frage; kennst Du das komplette Parteiprogramm der AfD oder willst da nur hin weil Dich die Flüchtlingspolitik nervt? 

Der AfD beitreten ist niemals sinnvoll. Es ist per se nicht sinnvoll, einer Partei beizutreten, die gegen Religionsfreiheit und für die Zerstörung des Sozialstaats ist und deren Haupttätigkeit darin besteht, Stimmung gegen Minderheiten zu machen. 

no mistake, nicht verklickt

0

Der AfD beizutreten finde ich schon alleine deshalb nicht sinnvoll in deiner Situation, weil es gut sein kann dass es die AfD in 5 oder 10 Jahren nicht mehr gibt. Und dann mit AfD Hintergrund in eine andere Partei zu wechseln ist schwierig. Wenn du bei einer grossen Partei bist wie der Union, der SPD, der FDP, den Grünen oder der Linken, dann kannst du später, wenn du etwas Erfahrung hast, immer noch in eine neuere, kleinere Partei wechseln, wenn dir deren politische Idologie besser gefällt.

Was möchtest Du wissen?