Wenn man jemanden braucht, findet man niemanden. Brauche ich einen Psychologe oder ist das normal?

2 Antworten

Deine Frage ist so allgemein gehalten, dass die Frage nicht direkt beantwortbar ist.
Die Erfahrung, dass niemand da ist, wenn man jemanden braucht, hat jeder schon im Leben gemacht.
Solltest du jemanden fallweise zum Reden brauchen, zur eigenen Entlastung, dann kannst du auch die Telefonseelsorge anrufen. Wenn du langfristig Hilfe brauchst, dann kann möglicherweise ein Psychologe oder Psychotherapeut hilfreich sein. Da kann dir die Telefonseelsorge sicherlich auch weiterhelfen.

Was meinst du denn??

Was möchtest Du wissen?