wenn man jemand schwangeren umbringt ist das dann doppelter mord?

Support

Liebe/r kappe619,

auch bei Umfragen gilt auf gutefrage.net, dass der Ratgeber-Charakter im Vordergrund steht. Spekulationsfragen oder persönliche Umfragen sind nicht erlaubt. Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen zu beachten. Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße,

Karina vom gutefrage.net-Support

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

anders, weil 36%
normaler Mord, weil 36%
dopelter Mord, weil 27%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
normaler Mord, weil

ein Neugeborenes noch nicht als Person zaehlt! Die Tatsache dass die Frau schwanger war bringt zur strengeren Straffe. Aber Bitte! Ich bin damit nicht eiverstanden!!! Ich wuerde sagen extrem brutaler Doppelmord!

für einen mord, muss auch mindestens eines der mordmerkmale erfüllt sein, sonst ist es totschlag. das hat auch nichts mit affekt oder planung zu tun. wenn das kind noch nicht enbunden wurde, gilt es meines wissens nicht als doppelmord, allerdings ist die schädigung eines föten auch strafbar.

anders, weil

ob es totschlag oder mord ist, hängt von den tatbestandsmerkmalen in den §§ 211, 212 Strafgesetzbuch ab.

Was möchtest Du wissen?