wenn man in jemanden verliebt isgt, sollte man es der person dann auch sagen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, erst mal nicht - es ist klüger wenn man es auf subtile Weise "übermittelt" - durch das Verhalten oder Mimik - mache Leute können das aber nicht so gut wie andere und mache Leute konnen dieses Verhalten dann auch nicht deuten - trotzdem ist es besser nicht mit der Tür ins Haus zu fallen - die Leute können oftmals damit dann nichts anfangen und sind überfordert, selbst wenn sie diese Gefühle erwidern sollten.

ich finde das ist schwer zu sagen. ist man sich wirklich sicher, dass man in die person veliebt ist dann ja. aber nicht einfach so. es sollte auch grad passen vom timing. ist es aber ein crush und man ist sich nicht ganz sicher (man ist zb gut befreundet oder man verliebt sich immer sher schnell), dann sollte man für sich alles nochmal überdenken und abwägen, ob man wirklich richtige gefühle hat

Kommt ganz drauf an wie das verhältnis zu der Person ist,wenn man sich schon gut kennt wäre das doch kein Problem die Wahrheit zu sagen.Ansonsten würde ich schauen wie es sich ansonsten weiterhin noch entwickelt evtl. das man erstmal befreundet ist.Ich bin auch der Meinung das sich das Gefühl von Liebe erst entwickeln kann durch ein freundschaftliches Verhältnis

Kann man in jemanden verliebt sein, mit den man nicht zusammen ist?

Es gibt ja oft Leute, die sagen, dass man nicht verliebt ist, sondern nur schwärmt. Zum Beispiel wenn man wen in der Klasse mag, mit dem man aber nicht so oft redet. Aber man kann doch trotzdem in ihn verliebt sein?

Verstehe nicht, warum manche meinen, ob man verliebt ist oder nicht- letztendlich weiß das doch nur die Person selbst?

LG

...zur Frage

Jemanden wiederfinden, den man nur einmal gesehen hat?

Hallo,

Ich (15) fuhr am letzten Schultag vor den Ferien eine kurze Strecke zum Shoppen. Im Zug saß neben mir ein Jugendlicher (Ich schätze ihn auf 17-20), der beige Arbeitsklamotten anhatte. Es war ca halb 12, also weiß ich nicht ob er zur Arbeit/Ausbildung fuhr oder zur Mittagspause. Er musste vor mir eingestiegen sein, aber wir stiegen beide in dieser größeren Stadt aus. Wir lächelten uns immer an und als wir aussteigen mussten, sagte er, ich dürfe zuerst aussteigen, also "Ladys first" und lächelte mich an. Ich war zu schüchtern um richtig mit ihm zu reden und meine Handynummer zu geben. Und ich bereue es sehr. Ich versuchte noch, ihn im Internet (Facebook) zu finden, da ich ja wusste, dass er etwas handwerkliches arbeiten musste und ich habe alle Unternehmen abgeklappert, auch deren Facebook-gruppen. Wenn er in der Ausbildung ist (im ersten Jahr zb.) Dann wird er doch jetzt auch Ferien haben? Ich würde sonst einfach den selben Zug noch einmal nehmen und schauen, ob ich ihn finde. Aber wenn er Ferien hat, bringt das nichts, schon gar nicht jetzt an Silvester und Neujahr. Und wenn ich Schule habe, kann ich schlecht diesen Zug nehmen weil es am letzten Schultag eine Ausnahme war, dass wir um 10 aus hatten.

Ich habe keine Ahnung, wie ich ihn wiederfinden soll. Hat jemand von euch eine Idee? Ich bereue meine Schüchternheit.. Ich weiß nicht mal seinen Namen!

...zur Frage

Schwärmen, verliebt sein, lieben?

Ab wann kann man sagen man liebt jemanden? Muss man dazu mit dieser Person in einer Beziehung sein? Was ist der Unterschied zwischen verliebt sein und lieben bzw gibt es da einen? Und kann man beim schwärmen sagen, man hat Gefühle für jemanden?

...zur Frage

Glaubt ihr, man kann sich übers Internet verlieben? Also in eine Person, die man nie gesehen hat?

Kann mir jemand erklären wie sowas gehen soll, haha?

...zur Frage

Wieso fühle ich sowas gegenüber meinem Freund?

Hallo. Ich bräuchte bitte euren Rat Unzwar bin ich seit einigen Monaten schon mit meinem Freund zusammen. Ich kenne ihn schon seit über einem halben Jahr,liebe ihn jedoch erst seit 4 Monaten. Unsere Beziehung lief anfangs gut,wir hatten keine Diskussionen oder sonstiges. Jedoch fing alles damit an dass er begann, mir alles zu verbieten. Mir den Kontakt mit Männern zu verbieten,mit anderen rauszugehen,keine Bilder mehr hochstellen, nicht mehr so rausgehen wie man möchte und solche Sachen. Ich bin von Natur aus ein Mensch der es nicht gerne mag „bestimmt“ zu werden. aber ich habe es bis jetzt immer für ihn probiert.
Ich liebe ihn wirklich sehr und habe für ihn ALLES aufgegeben was ich hatte nur damit er zufrieden ist aber ich habe seit einiger zeit manchmal das Problem  dass meine Gefühle für eine Zeit weggehen. So dass ich denke ich habe keine Gefühle mehr für ihn .. das vergeht nach einigen Tagen aber wieder. Oder manchmal habe ich auch keine Lust auf ihn oder sonstiges... wieso ist das so ? Obwohl ich ihn liebe. Hat das einen bestimmten Grund oder bilde ich mir alles nur ein?

...zur Frage

Sind die heiligen Schriften, wie die Bibel oder der Koran von Gott oder von Personen die ihm nah waren und sein Wort verstanden haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?