Wenn man in einer Ausbildung zum Altenpfleger 950€ Brutto verdient und alleine Wohnt , hat man dann noch anpruch auf BAB ?

Ergebnis BAB-Rechner  - (Recht, Geld, BAB)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein monatlicher Gesamtbedarf liegt bei 687€ im Monat.

Bei 950 Euro brutto bleiben dir rund 753 Euro netto, also mehr als dein Gesamtbedarf. Demnach hast Du keinen Anspruch auf BaB

Dein Ausbildungslohn wird auf den Unterhaltsanspruch gegenüber Deine Mutter bzw. auch Deinen BAB-Anspruch in voller Höhe angerechnet. Evtl. könnte Dir das Kindergeld ausgezahlt werden, das müßtest Du dann beantragen.

Als Azubi hat man in der Regel keinen Anspruch auf Wohngeld.

http://www.wohngeld.org/anspruch.html

Bekommst du keine Halbwaisenrente? Dein Kindergeld kannst du auch abzweigen. Dann reicht das auch zum leben.

Daß du keinen Anspruch aud BAB hast, wurde dir ja schon erklärt.

Anspruch auf BAB Obwohl ich NOCH bei den eltern wohne

Hallo liebe community, wie der titel beschreibt, würde ich gerne wissen ob ich anspruch auf bab habe. Fakten: Ich bin 19jahre alt und befinde mich in meiner ersten Berufsausbildung. Momentan wohne ich noch nei meiner mutter, möchte aber ausziehen da ich 1 stunde 10 min zur arbeit brauche. Das problem ist das ich mir keine wohnung leisten kann wenn ich kein bab bekomme.. Ich habe im internet zwar diesen bab rechner gefunden, der geht aber davon Aus das ich schon eine eigene wohung habe.. Da ich meine wohnung aber von der höhe der eventuellen bab bestimmen wollte,kann ich dazu ja noch nicht viel sagen... was noch gut zu wissen wäre: wenn ich bab bekommen würde, wie schnell geht das bis ich das geld auch wirklich bekomme? Muss ich den ersten Monat erstmal in "armut" leben? Haha oder ist es wahrscheinlich das ich zur ersten miete schon die beihilfe bekomme? Meine eltern verdienen selbst nur relativ wenig und können mir deshalb auch nicht helfen. Ich hoffe das diese informatuonen reichen.. vielleicht hat ja jemand tipps oder nen tollen rat wie ich am besten vorgehen soll.. Da ich berufstätig bin und mir urlaub nehmen müsste um zum amt zu gehen wollt ich es vorerst hier versuchen :D Vielen dank im vorraus Mfg Apfeltrip

...zur Frage

Kann ich BAB bekommen obwohl meine Mutter zu viel verdient, aber nie Unterhalt vom Vater bekam?

Also Laut BAB rechner habe ich keinen Anspruch auf BAB da meine Mutter zu viel verdient (ca. 48 000 Brutto im Jahr) Ich bekomme im 1. Lehrjahr 400€ und wohne alleine. Und hab einen Bruder der Hartz4 bezieht und allein lebt.

Ich habe nie Unterhalt von meinem Vater bekommen da ich kA hab wo er ist und auch keinen Kontak zu ihm habe.

Könnte es sein das ich aufgrund des fehlenden Unterhaltes trotzdem BAB berechtigt bin?

Vielen Dank für euere Antworten

...zur Frage

Bin in der Ausbildung, bekomme Leistungen SGBII bis Mai 2018. Kann es so sein dass ich keine Leistungen mehr bekomme?

Guten Tag,

Ich habe eine Ausbildung im September 2017 angefangen, habe BAB beantragt und dann habe ich eine Absage bekommen. SGB II war die letze Möglichkeit eine Unterstützung zu bekommen, da ich alleine lebe, für meine Wohnung bezahle und nicht viel in der Ausbildung verdiene. Ich habe einen Brief bekommen wo es steht, dass ich SGB II als Beihilfe bekomme aber nur bis 05.16.18. (ich dachte, dass ich es denn während der ganzen Ausbildungszeit bekomme) Dann muss ich einen neuen Antrag stellen. Bedeutet es, dass es so sein kann, dass ich es theoretisch nicht mehr bekomme. Meine Ausbildung dauert noch 2.5 Jahre.

Danke schön

Gruß

Daniel

...zur Frage

Wie viel BAB würde ich kriegen?

ich verdiene in meiner Ausbildung 850 brutto und würde ein studentenwohnung mieten für 480 . Krieg ich überhaupt BAB?

...zur Frage

Bab wurde gekürzt, was tun?

Hallo, ich bin im 2. Lehrjahr, ich mache eine ausbildung als Friseurin. Im ersten Lehrjahr habe ich bab in höhe von 370 Euro erhalten. Nun nach der neuberechnung bekomme ich 173 Euro. Das Einkommen von meinen eltern ist geblieben, die können mir nichts dazu geben. Ich verdiene 100 euro mehr als im ersten Lehrjahr. Als Ich fragte wieso mir das gekürzt wurde, sagte man mir ich verdiene zu viel.laut bab rechner würde ich 296 euro bekommen. Wie soll ich nun Vorgehen, wenn der bab rechner stimmt.

...zur Frage

Ist ein Mahnbescheid gegen Jobcenter möglich?

Ist es grundsätzlich möglich bzw. sinnvoll und ratsam, einen MAHNBESCHEID gegen das zuständige JOBCENTER beim Amtsgericht zu erheben?

Der Frage liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Das Jobcenter hat durch einen Ablehnungsbescheid das Begehren des bedürftigen Antragstellers nach dem SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) zurückgewiesen und somit keine Leistungen gewährt bzw. gezahlt:

Weder die übliche Regelleistung (Regelsatz) noch die Kosten für Unterkunft und Heizung (KdU+Heizung). Die Sache ist nun bereits seit über vier Jahren verfahrensanhängig bei einem Sozialgericht (SG). Da sich nach Ansicht des Klägers kaum etwas in der Sache bewegt, erwägt der Kläger, das ihm zustehende Geld (Leistungen nach dem SGB II) über ein Mahnverfahren zu erstreiten/einzutreiben.

Ist das ein gangbarer Weg, welcher letztlich auch zu einem gewünschten Erfolg führt/führen könnte oder ist grundsätzlich davon abzuraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?