Wenn man in einem Satz 2 Wörter durch Schrägstrich trennt, macht man dann einen Leerschritt dazwischen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

lol frag ich mich auch manchmal... also per DIN-Norm gehört da kein leerzeichen hin, da stimme ich zu... ich halte diese vorgehensweise aber für veraltet und nicht mehr haltbar, denn der PC erkennt das dann als ein wort an. Das macht Probleme bei der Zeilentrennung und manchmal echt komische Effekte besonders, wenn man Blocksatz schreibt.

Ich hab mir deshalb angewöhnt jeweils ein leerzeichen zu machen. Wenn man das immer tut hat sich noch keiner beschwert und macht keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keinen Leerschritt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
fortuneteller 20.11.2015, 09:31

ist das abgesichert? ich mache immer einen wegen der Übersichtlichkeit

0
Winkler123 20.11.2015, 09:43
@fortuneteller

Eben. Ich mache das auch immer wegen der Übersichtlichkeit und jetzt soll das unübersichtliche richtig sein?


 

0
Joschi2591 20.11.2015, 10:14
@Winkler123

Wo ist definiert, was Übersichtlichkeit und was Unübersichtlichkeit ist?

0

Man macht keinen Leerschritt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?