wenn man in der beziehung an fremdgehen denkt?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Yaaa 61%
Normal 28%
Du brauchst Hilfe 11%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Normal

Hallo! Die Gedanken sind frei - treu kann man dennoch sein

Ich wünsche Dir einen schönen Tag  

Normal

Nein deswegen sollte man sie nicht beenden. Man sollte herausfinden, was einem denn in der Beziehung fehlt und miteinander reden.

Erstens sind solche Fragen, die nur 3 Antworten zu lassen schon mal grundsätzlich blödsinnig und extrem einseitig.

Zweitens ist deine Frage schon mal falsch gestellt, denn Du gehst dabei nur von einer einzigen Möglichkeit namens Trennung aus, und erlaubst somit keinerlei andere Möglichkeiten.

Drittens können Gedanken an fremd geherei ja ganz andere Grundlagen haben, die du weder hinterfragen noch zulassen möchtest.

Ein Fremdgeher, oder gedanklich fremd gehen wollende Person sollte sich mal fragen, was sich diese Person von der fremd geherei erhofft. Und zusätzlich, wieso diese Person an fremd gehen denken muss, anstatt diese gedanklichen Grundlagen mit dem Partner zu besprechen. Wieso können etliche Paare nicht frei miteinander reden, agieren? Erkläre mal!

Normal

Nein, dies „sollte“ man nicht. Denn man „kann“ oder sollte sich meiner Meinung nach generell nicht wegen jedem einzelnen Problem/Schwierigkeit miteinander und somit den daraus resultierenden „falschen Gedanken“ trennen. Oder wozu gibt es Gespräche sowie das Wort Kommunikation?

Würde sich außerdem jeder (wegen jedem einzelnen kleinen Pups sowie Benötigen eines ausführlicheren und zugleich sinnvollen Gespräches) permanent von irgendwelchen „Partnern“ trennen, hätte ja heute gar keiner einen Partner mehr.

Oder wozu gibt es Gespräche sowie das Wort Kommunikation?

Wie steht es damit in deiner Beziehung?

0
Yaaa

Das ist das schlimmste was man jemandem antun kann mit dem man zusammen ist

Was möchtest Du wissen?