Wenn man in ein Berufliches Gymnasium geht, kann man dann BAföG kriegen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch kann man als Schüler an einem beruflichen Gymnasium auch Schüler-Bafög bekommen. Es müssen aber einige Voraussetzungen & Kriterien erfüllt sein.

Du hast bei dieser Schulform z.B. nur Anspruch auf Bafög, wenn Du nicht mehr im Elternhaus wohnen kannst, weil es im zumutbaren Umkreis (2 - 2,5 Std. tägliche Pendelzeit) keine angemessene Schule gibt, die Deinen Abschluss anbietet.

Auf gut deutsch: Du wohnst noch bei den Eltern oder in der Nähe vom Elternhaus gibt´s ein berufliches Gymnasium --> in der Regel kein Anspruch auf Bafög

Es gibt noch 2 weitere Ausnahmen: 1. Du bist schon verheiratet oder 2. Du hast schon selbst Kinder.

Weiss es nicht genau, erkunde dich besser, ist bestimmt von Bndesland zu Bundesland verschiedene, kenne jemanden aus einem anderen Bundesland auch von einem beruflichen Gymnasium und die Person hätte es bekommen, unter der Voraussetzung, dass die Person ausgezogen wäre, von zu Hause.. :D

Was möchtest Du wissen?