Wenn man im Traum wo runterfällt?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

passiert mir auch immer:D kurz bevor ich am boden aufschlage und den boden unter den füßen verliere, wache ich auf:D

Ich pralle ab und ab auf tut aber nicht wirklich weh.

Ich glaube, dass es da um die Bewältigung der Angst vor dem Aufprall geht.

Das ist der Adrenalin-Kick. Wenn du sich im Traum zu stark aufregst, schüttet das ebenso Adrenalin aus, wie im realem Leben. Und der Adrenalin-Schub weckt dich automatisch auf.

Mir machen Fall-Träume darum auch immer total Spaß :)

Sowas hatte ich früher als kind auch oft :o ich hab immer geträumt, dass ich von einem Tisch falle :D Und dann aufgewacht bevor ich aufgeprallt bin... Warum das so ist weiß ich aber nicht, frag mal irgendso einen 'Traumprofessor' oder einen Arzt, vielleicht wissen die sowas. Oder google

Ich träume immer das ich ertrinke und dann wache ich kurz davor auf...

Das ist so, weil man vor angst aufwacht

Was möchtest Du wissen?