Wenn man im Büro 2 x die Woche schläft, werden einem da private Anteile für's "Wohnen" abgezogen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Praxistipp, kaufe Dir eine Bettcouch und nutze Sie als Sitzecke für Kunden und keiner merkt es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier stellt sich die Frage ob es sich dann noch um ein Büro handelt?

Beim Arbeitszimmer ginge das nicht, mit dem Bett hineinstellen. Dann wäre es kein Arbeitszimmer mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?