wenn man gymnasium verlassen muss, kann man die nächste klasse auf eine andere schule weitermachen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du in der alten Schule vorrügen darfst , kannst Du in dem neuen Schuljahr in der nächsten Klasse weitmachen z. B. auf der Realschule. Mußt Du die Klasse wiederholen , mußt Du das auch auf der neuen Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an, wegen welchen Fächern du gehen musst! Wenn es Latein&Französisch ist, oder allgemeiner ein Fach ist,, dass du auf der Realschule nicht hast, kannst du in die nächste Jahrgangsstufe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du dafst nicht mehr als in einem Hauptfach auf 5 stehen und ingesamt nicht mehr als in 2 Faechern ansonsten musst du das Jahr auch auf der Realschule wiederholen.So ist es jedenfalls in MV und ich denke doch auch ueberall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, mach doch einfach auf ner Gesamtschule weiter, da kann man auch Abi machen. Realschule geht natürlich ebenso ohne Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von girlaas12345
21.06.2011, 14:25

also ich meine, wenn man von der schule gymnasium weggeschickt wurde, weil man zu schlecht ist, kann man trotzdem dann die nächste klasse an eine andere schule weitermachen?

0

Was möchtest Du wissen?