Wenn man geblitzt wurde, bekommt man dann sofort ein blitzerfoto oder erst bei nichtbezahlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wen hattest du denn dabei, der zu Hause nicht bekannt werden darf?

Das kann man wohl nicht pauschal beantworten. Kommt sicher immer auf das jeweilige Ordnungsamt oder die Bußgeldstelle an.

Gruß Michael

Eventuelle Mitfahrer werden vom Gesicht her unkenntlich gemacht.

0
@Lexa1

Und da bist du dir für ganz Deutschland und für jedes Ordnungsamt und für jede Bußgeldstelle wirklich sicher? Ich nicht!

Und selbst wenn der Beifahrer unkenntlich gemacht wird ist klar, dass da jemand auf dem Beifahrersitz saß.

Das dürfte speziell in diesem Fall wahrscheinlich schon für entsprechende Nachfragen und / oder Ärger ausreichen ;-)

Gruß Michael

0

Das ist von Bundesland zu Bundesland verschieden. Bei manchen als Beweis sofort, bei manchen auf verlangen und bei manchen gar nicht, nur wenn man Einspruch eingelegt hat. Warum das so ist ?, eventuell Verwaltungsaufwand.

Und wenn du bezahlt hast, brauchst du es doch nicht mehr.


Das Foto bekommst du sofort mit zugeschickt.

Auch wenn man es schafft 1-2 km/h zu schnell zu sein ;).

Habe beim Ordnungsamt gefragt die meinte nur wenn man nicht bezahlt was stimmt da nun ?

0
@Albainese

Das Ordnungsamt deiner Stadt weiß wohl am genauesten, wie es selbst das mit den Blitzerfotos üblicherweise handhabt.

1

Es wird normalerweise gleich mitgeschickt

denke das kann man anfordern, auch wenn man bezahlt.

Ich weiß nicht, ob mir ein Foto weitere 23,50 Euro wert wäre

0

Was möchtest Du wissen?