wenn man für viele leute kocht ändert sich der mutliplikator?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich finde die Angaben "für 4 Personen" allgemein schon etwas wenig, viele Leute haben mehr Hunger. Daher sage ich "Für 4 Personen" reicht eh nur für 3. Dann rechne es mal 33. Mit dem Würzen aufpassen, die Gäste können immernoch nachwürzen. Und falls was übrig bleibt, kannst du doch immernoch am nächsten Tag den Rest mit ein paar Freunden essen. Lieber zu viel als zu wenig sag ich da immer


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teste das Rezept vorher mal aus ob die Angabe für 4 Personen hin kommt. Es gibt Rezepte die für 4 Personen angegeben sind und reichen allenfalls für 2, andere sind eher für 6. generell rechnet man etwa 250ml p.P das ist ein Suppenteller voll. Bei Suppe würde ich aber eher etwas mehr rechnen, also sollten es schon etwa 30l werden wenn es nur die Suppe geben soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Suppe sollte das kein Problem sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?