Wenn man EU-Rente beantragt hat und dem Antrag sofort stattgegeben hat, dauert es dann lange bis der Bescheid kommt?

1 Antwort

da kommen erstmal ein paar Gutachter auf den Plan und die musst du durchlaufen und bestehen.

Und der letzte Gutachter sitzt in der Bfa und der hat die Macht das zu entscheiden.

Das wird eine sehr harte Nummer und du solltest dich gut vorbereiten.

hartz 4 Aufstockung diesmal abgelehnt verstehe den Grund nicht?

Ich habe am 02.01.16 angefangen vollzeit zuarbeiten. Ich verdiene genau so viel oder besser gesagt genau so wenig und es hat sich nichts geändert an meinem Arbeitsvertrag.

Mein Bescheid läuft bis Ende August und der Antrag wurde diesmal nicht weiterbewilligt. Von Januar bis jetzt haben wir ein wenig Aufstockend Allg 2 bekommen.

Obwohl ich nach wie vor genau so wenig verdiene das es zum Leben nicht reicht.

Wie soll ich zusätzlich die Kindergarten kosten meiner Tochter von diesem Lohn bezahlen.

Warum war ich ab Januar bis Ende August hilfsbedürftig und jetzt ab August plötzlich nicht mehr?

Wir sollen uns Kindergeldzuschlag und Wohngeld beantragen es stünde uns mehr zu.

Ich verstehe das Jobcenter echt nicht.

...zur Frage

Wie lange dauert es bis man den Bescheid der Erwerbsminderungs Rente bekommt?

Habe vergangenen Herbst Sep 2017 Erwerbsminderungs-Rente aufgrund schwerem Polytrauma beantragt. Warte sehnlichst auf den Bescheid. Deshalb die Frage wie lange es so dauert?

...zur Frage

Der Sachbearbeiter bei der DRV sagte mir am Telefon, dass mein Antrag auf EU Rente beim Endzeichner liegen würde, wie lange muss ich dann noch warten?

Ist das normal, dass der Sachbearbeiter momentan nicht in meine Akte reinsehen kann?

...zur Frage

Wann bekommt man erwerbsunfähigkeitsrente

Wie lange dauert es bis ein Bescheid kommt von der eu Rente hab dieses jahr23.05.14den Antrag gestellt und wie lange muss Mann ungefähr gearbeitet haben das man es bekommt bitte um schnelle antwort

...zur Frage

Hinterbliebenen-Rente - Wie lange muß man auf den Bescheid (Urkunde) warten?

Hallo

Ich habe Hinterbliebenerente am 28.03. beantragt. Am 12.04. kam eine Überweisung (3x Komplettrente der verstorbenen Gattin) Ich möchte für den Monat Mai Wohngeld beantragen. Da möchte ich einen Einkommensnachweiß mitführen. Das wäre dann die Hinterbliebenen-Rente (55%). Ich gehe davon aus, daß meinem Antrag stattgegeben wurde, weil ja diese Überweisung erfolgte. Wie lange wartet man auf so einem Bescheid (mit dem tatsächlichen Betrag-55%)? Solch eine Urkunde kommt doch etwa zur gleichen Zeit wie die Bewilligung/1.Überweisung stattfindet? Kann mir jemand aus seiner Erfahrung dazu Auskunft geben?

Danke

...zur Frage

Arbeitsamt bescheid mit falschen datum ist das nicht Urkundfälschung?

Hallo leute ich hab das bescheid vom arbeitsamt am 15.12.2017 bekommen

auf dem bescheid steht das datum vom 25.11.2017 das ist nicht korrekt wenn ich dagegen ein monat wiederspruch einlegen kann habe ich nur noch 9 tage zeit um ein Wiederspruch einzulegen es ist nicht das erste mal und das ist eindeutig urkundfälschung wie kann ich mich dagegen beschweren ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?