Wenn man etwas sehr oft tut, kann man dann Gefallen daran finden?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ich persönlich hasse zwar lernen und würde am liebsten nicht mal daran denken das es jemanden giebt der das zum Hobby haben möchte, aber ich will ja mal nicht so sein. Es ist zwar beim lernen meiner Meinung und Erfahrung nach nicht möglich lernen zum Hobby zu machen obwohl man es eigentlich einfach nur nicht so übel findet, aber ich habe eine Freundin die immer mal ein wenig zuviel lernt da sie irgendwann mal damit angefangen hat zuviel zu lernen. Also wollen wir mal hoffen das du auch so gute Noten schreiben wirst .

LG deine NeuOtaku 😊.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerDeluxe007
02.11.2016, 18:08

Also es war nicht direkt auf das Lernen bezogen, sondern auch allgemein. Ein anderes Beispiel: Wenn ich Joggen nur wenig mag und es trotzdem jeden Tag tun würde, würde ich es dann irgendwann einmal total mögen?

0
Kommentar von NeuOtaku
02.11.2016, 18:12

oh! Na dann . Ja! Ich mochte am Anfang Animes nicht aber mein Bruder hat mir öfters welche aufgezwängt und jetzt bin ich ein absoluter Otaku!

0

Was möchtest Du wissen?