Wenn man Eis auf einem Planeten finden würde, bedeutet das automatisch, daß dort mal Leben und eine Atmosphäre war?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht wirklich, vor allem da Eis nicht gleich Eis ist. Nur weil ein Planet eine gefrohrene Oberfläche hat, bedeutet das nicht, dass es sich um Wasser handeln muss. Jeder Stoff hat einen Gefrierpunkt und wenn der Planet diesen erreicht, kann es gefrorenes Quecksilber, Aluminium, Wasserstoff etc.etc. sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andrastor
20.07.2016, 21:22

danke für das Sternchen :)

0

Nö. Eis ist unbelebte Materie. und das aus unbelebter Materie lebendige Materie wird .. hat nicht mal auf der Erde jemand beweisen können wie das Geschehen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zwingend, gibt auch eis auf definitiv unbewohnten planeten soweit ich weiß...
Alle angaben ohne gewähr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nope, noch lange nicht. Es gibt sehr(!) viele Planeten und andere Himmelskörper, auf denen Eis ausgemacht wurde.

mlg neumann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich ist es nicht.
Es gibt ja auch Überreste von Bakterien in der Antarktis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?