Wenn man Einheitswerte von mehreren kleinen auseinanderliegenden landwirtschaftlichen Flurstücken angeben soll an FA, aber Einheitswertbescheide nicht mehr hat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Suspekt. Über die vorhandenen Steuerbescheide solltest du über die ausstellende Gemeinde das Aktenzeichen des jeweiligen Einheitswertbescheides heraus finden können. Damit müsste dem FA geholfen sein ;-). Es wäre auch durchaus denkbar, dass die Flurstücke mit einem Bescheid zusammen gefasst wurden. Nach welchen SuchKriterien die Einheitswertbescheide beim Finanzamt selbst gefunden werden können, ist soweit ich weiß in den Ländern unterschiedlich geregelt. 

Dann soll doch das FA bzw. der Sachbearbeiter sich an die Verstorbene wenden, ihr mit dem Finger drohen und, wenn das nichts hilft (wovon ich mal ausgehe), konstruktive Vorschläge machen, wo die fehlenden Belege herkommen sollen, wenn sie diese unbedingt haben wollen.

Dann soll doch das FA bzw. der Sachbearbeiter sich an die Verstorbene wenden,

Das könnte schwierig werden.

0

Was möchtest Du wissen?