Wenn man einen Umzugs Unternehmen beauftragt,müssen die Gegenstände schon in Kartons gepackt sein oder machen die das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kläre das vorher ab. Normalerweise packst du deine Sachen selber ein. Wenn es das Unternehmen anbietet, dann wird das vorher besprochen, denn es kostet zusätzlich Zeit - und für dich kostet es mehr Geld. Ich empfehle, das vorher selber zu machen, und früh genug anzufangen. Und die Möglichkeit zu nutzen, unnötiges grad zu entsorgen.

Wie man richtig packt, dafür gibt es Tipps im Internet (z. B. nicht alle Bücher in eine Schachtel weil zu schwer).

Das gleiche gilt für alle anderen Leistungen: Wer montiert die Möbel auseinander (gab bei mir mal Stress mit dem Unternehmen), brauchst du zusätzliche Schachteln, etc: Im Zweifelsfall lieber vorher nachfragen, damit du dann nicht blöd dastehst.

Das hängt von der individuellen Vereinbarung ab. Ist sicher auch von persönlichen Vorlieben abhängig. Nicht jeder will, dass Fremde mit dem eigenen Hausrat hantieren. 

Das hängt von Deinem Geldbeutel ab! Wenn Du zahlst, packen die auch alles ein!

Das liegt an dir was du vereinbarte. Die packen auch alles ein, kostet natürlich mehr. Dafür ist es aber auch besser versichert.

Was möchtest Du wissen?