Wenn man einen Panzer mit flüssigen Stickstoff übergießen würde und dann mit dem Hammer draufschlagen würde ,währe er dann sofort kaputt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brächtest eine Menge flüssigen Stickstoff und der Panzer müsste eine eile drin bleiben. Und die Panzerung würde aussen brüchiger erden aber der Paner würde nicht zu Staub zwerfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit der menge stickstoff, die du für das zerschlagen brauchst, brauchst du ihn nicht mehr zerschlagen, weil er dann eh kaputt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein kleiner Hammer reicht da bestimmt nicht. Aber unter -50°C wird Stahl sehr Spröde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Hammer groß genug wäre, wäre es schon möglich den Panzer zu beschädigen. Er würde aber wahrscheinlich nicht so zersplittern wie die gefrorene Rose. Ich glaube nicht daß Stahl dann doch so spröde wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?