Wenn man einen Menschen mehr Liebt und dadurch leidet, ist das dann schon Kranke Liebe?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Liebe Lailabu,

ich kann mich total in Dich reinversetzen, trotz aller meiner Voraussetzungen, daß ich im Laufe meines Lebens (45 J, sehr mädchenhaft) schon etliche Beziehungen hatte... viele längere.Aber jeder Mann ist anders und doch sind sie irgendwie alle gleich. Im Grunde handeln Männer eher, als daß sie "ich liebe dich sagen". Ich beneide dich sogar, ehrlich. Denn ich habe genau dieses Gefühl jetzt erst kennengelernt, bin sonst voll cool ggüber Männern. Aber dieser hier hat mein Herz erweicht... total..das war neu, machte mir angst und ich verlor mein Selbstvertrauen. Ich habe am 04.11.2008 alles vermasselt, war eifersüchtig auf nichts (!) u. er ist jetzt betroffen, hat sich zurückgezogen, weil ich ihn geschockt habe (bin einfach weggelaufen) und er meint, es sei alles nur Kopfkino bei mir. Für ihn wäre alles ok gewesen, so, wie es mit uns war. Und was habe ich jetzt von all meiner Angst, ihn zu verlieren? Ich habe ihn damit verloren, glaube ich. Also: ach du nicht auch den Fehler wie ich! Hol tief Luft, bevor du was sagen willst und lass es ihn nicht hören. Versuch, einfach zu geniessen u. schau in den Spiegel u. lächle dich mal öfters an. Du bist es wert... Dich (!!!) und keine Andere wollte er. Also... Alles Gute!!!

Ich denke, du solltest dich von ihm lösen und die Beziehung beenden. Wenn du Kommunikation gewohnt bist, dann brauchst du zumindest dahingehend wieder jemanden, der kommunikativ ist, denn das bist du offensichtlich auch. Ich denke sogar, dass du ihn lieben möchtest, weil du verliebt in die LIebe bist, aber du liebst ihn nicht - zumindest nich so wie du gern möchtest. In einigen Jahren, wenn du vielleicht in Kind hast von ihm, wird es nur noch schlimmer, wenn jemand schlecht kommuniziert bzw du ihn fragen musst, ob er ok ist, und jeder Tag so ist.. Ich weiß wovon ich rede, da ich genau das erlebt habe. Ich lasse mich scheiden.

Liebe sollte nicht weh tun, sondern einfach nur schön sein. Es klingt so als ob du dein Selbstvertrauen verloren hättest und damit fällt es dir schwer dem Partner zu vertrauen. Du sagst du liebst ihn mehr als dein Leben, damit stellst du ihn auf ein Podest. Es klingt nach Vergötterung, aber damit stellst du dich unter ihm und dadurch kommen die Zweifel an seiner Liebe. Vielleicht glaubst du, du bist nicht gut genug für ihn und das er was besseres verdient hätte. Das ist nicht wahr, denn er liebt dich so wie du bist. Aber solche Gefühle sind ein Beweis für mangelndes Vertrauen, in sich selbst und beim Partner. Denk einfach daran, dass ihr zusammen seid und dass er deine Liebe erwidert. Zweifel zerstören schnell eine Beziehung und du hast keinen Grund zu zweifeln.

Was möchtest Du wissen?