wenn man einen listenhund aus dem tierheim hannover holt zahlt man ja weniger hundesteuer (kampfhundsteuer) weiß einer wie viel?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vor allen Dingen musst Du einen Nachweis bringen, dass Du einen Listenhund führen darfst / kannst.

Über das Steuerproblem wird Dich das Tierheim informieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haikoko
28.01.2016, 20:59

Und zu dem Nachweis hast  Du doch hier schon die Erklärung erhalten:

https://www.gutefrage.net/frage/hiich-bin-13-jahre-alt-und-wollte-mal-fragen-ab-wann-man-de-sachkundenachweis-fuer-hunde-machen-kann-und-zwar-ihn-hannoverniedersachsen?foundIn=user-profile-question-listing

Kinder und Jugendliche können Prüfungen zum Erwerb der Sachkunde im Hinblick auf eine spätere Hundehaltung ablegen.

Und "später" heisst in diesem Zusammenhang wohl nicht mit 13 Jahren.

Auch kommen bei Hundehaltung (egal welche) nicht nur die Steuern auf Dich zu, es sind weitere Kosten, wie z.B. Tierarzt, Impfungen etc. zu beachten.

4

mit 13 Jahren bekommst Du weder aus einem Tierheim noch von einem Züchter einen Hund überlassen.

Und einen Listenhund darfst Du auf öffentlichen Wegen nicht ausführen. Dazu bist Du noch viel zu jung!

Erkundige Dich über die Auflagen beim Tierheim oder beim Ordnungsamt Deiner Stadt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfskrale
17.04.2016, 18:50

Sorry, aber ich meine ja für später ich weiß selbst das das jetzt nihct geht ich bin ja nicht blöd

0

Was möchtest Du wissen?