Wenn man einen kleinen Riss im Laminat Boden hat,müsste man den ganzen Laminat wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kommt drauf an von welcher Seite angefangen wurde zu verlegen.

Beispiel: ein Raum mit einer Tür und nem Fenster.
Wenn der Laminat an der Fenster Seite angefangen wurde zu verlegen... und du hast an der Fenster Seite die kaputte stelle, musst du den Laminat von der Tür bis zur defekten stelle komplett rausnehmen und kannst erst dann das Brett auswechseln.

Hast du die Macke an der Tür Seite, wo zum Schluss verlegt wurde musst du nicht so viele platten rausnehmen und kannst die platte eher austauschen.

Noch kommt hinzu das wenn du eine neue Laminat platte zu den alten platten machst, dass es dann höchstwahrscheinlich auffallen wird das eine neue Platte drin ist. Weil der Laminat bei lichteinfall schnell verbleicht. Leg einfach nen Teppich drüber ;)

gute Idee.Dank dir...

0

Du bekommst in jedem Baumarkt Ausbesserungspaste für Parkett und Laminat.

Was möchtest Du wissen?