Wenn man einen fake profil im facebook erstellt. Kann eine person mich dabei anzeigen?

10 Antworten

Wenn du dich als genau konkretisierbare Person ausgibst, dann schon.

Also mal angenommen, deine Nachbarin heißt Maria Müller, geboren am 01.01.1990 in Dorfstadt. Dann könnte es durchaus Ärger geben, wenn du ein Profil mit genau diesen Daten erstellst und möglicherweise auch noch ein echtes Photo hinzufügst.

Wenn du dich dagegen z.B. Susi Sonnenblume nennst und also Bild dann irgendein Photo von einer Sonnenblume reinsetzt, dann wird da kaum eine Anzeige folgen. (solange kein anderer das Urheberrecht am Photo der Sonnenblume besitzt) Facebook sperrt höchstens dein Profil.

Weshalb sollte Dich jemand anzeigen? Solange Du keinen Mißbrauch betreibst, keine Beleidigungen ausstößt oder sonstige Strafbare Handlungen begehst, passiert Dir nichts

Mal abgesehen davon, dass Du gegen die Facebook Richtlinen verstößt und sie dir evtl. deine Konten sperren.... Aber anzeigen denke ich eher nicht, zumindest nicht wenn du dich nicht strafbar machst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :-)

Wenn die Person, die du erstellst, keine fiktive Figur ist und du dich als eine wahre Person ausgibt die du selbst nicht bist - ja. Ansonsten - nein.

Nein, nach dt. Gesetz ist das nicht strafbar.

Aber möglich dass dein Account gelöscht wird.

Was möchtest Du wissen?