Wenn man einen Bewerbungsbogen ausfüllt soll man trotzdem noch zusätzlich ein Bewerbungsschreiben...

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wäre extrem sinnvoll, weil Personalbearbeiter so sehen, dass da jemand mehr tut als notwendig. - Und wenn ihm die Bewerbung sachlich passt, wird er sich den "Zusatz" noch so gerne reinziehen, um sich in seiner Bewertung bestätigt zu sehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Bewerbungsbogen füllt man meistens erst aus, wenn die Bewerbungsunterlagen schon vorliegen.

Ist das hier nicht der Fall, musst Du natürlich trotzdem ein Anschreiben dazu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, nur wenn es erforderlich ist. Die meisten Personalbearbeiter werden eh ungelesen auf deine Mail mit dem Link auf das Onlineformular antworten, teilweise ist dies auch so automatisiert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Randerscheinung 05.07.2011, 22:56

In meiner Antwort gehe ich davon aus, daß du einen Personaldienstleister (Zeitarbeit) meinst.

0

Was möchtest Du wissen?