Wenn man einen Autoradio nacheinbaut, funktioniert das Multifunktionslenkrad dann immer noch?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe das Gemacht. ich brauchte einen Adapter für die reguläre Funktionen des Radios. Um das Radio auch mit den Lenkradtasten nutzen zu können brauchte ich ein Entsprechendes Gerät (weis nicht mehr wie's hies) Das ist vom Auto und dem genutzten Radio abhängig und hat 100 €uro gekostet. Einfache Adapterkabel ohne Elektronik sind nutzlos!

In jedem Fall würde ich mich in einem Laden beraten lassen die nichts anderes machen als Car-Hifi oder Autoelektronic.

Kommt auf den Hersteller des Radios an. Bei einigen kann man die originalen MFA Tasten weiterhin benutzen, bei einigen braucht man spezielle Adapter und bei manchen geht es garnicht. Zenec z.b. ist so ein Hersteller, der auch fahrzeugspezifische Radios herstellt, wo dann auch die Einparkhilfe/Rückfahrkamera, die Heizungsanzeige und weitere Funktionen angezeigt werden.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ Mechatroniker, Teile-Spezialist bei Autorecycling

Bei manchen Autoradioherstellern kann man sich einen Adapter dazukaufen, damit die Knöpfe vom Multifunktionslenkrad noch funktionieren. Ich hatte damals auch mal ein Radio, bei dem das ging. Ich glaub, das war von Alpine.

Ja, wenn es unterstützt wird (steht normal dabei).

Woher ich das weiß:Beruf – Dies und das...

Was möchtest Du wissen?