Wenn man eine Wohnung kauft steht da z.B 600'000-. Und 600-. hypotheke, was bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beim Wohnungskauf brauchst Du in der Regel mindestens 20% Eigenkapital und musst Dir die Wohnung auch leisten können.

Der Rest wird von der Bank finanziert, du zahlst eine monatliche Rate, die sich aus Zins und Tilgung zusammensetzt. Die Rate muss so hoch sein, dass der Kredit damit in 30 Jahren zurück bezahlt werden kann.

Zur Absicherung des Immobiliendarlehens wird im Grundbuch eine Grundschuld (ein sogenanntes Grundpfandrecht - wenn Du nicht zahlen kannst, kann die Bank die Wohnung verkaufen) mindestens in Höhe des Kredits eingetragen. Hypotheken als Grundpandrechte gibt es nur, wenn man Steuern oder Handwerker nicht zahlt...

Wichtig: Bei Wohnungen musst Du auch Hausgeld an die Verwaltung der Wohnungseigentümergemeinschaft zahlen (zur Finanzierung der laufenden Kosten wie Hausmeister, Versicherung, Heizung...und für die Bildung einer Instandhaltungsrücklage). Wird gerne bei Finanzierungsträumen vergessen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xhelper
01.03.2017, 10:10

Hausgeld jeden Monat?

0

Die Wohnung ist nicht deine, oder?

Grundsätzlich hat der derzeitige Eigentümer die Wohnung durch einen Kredit finanziert.

Da eine Bank diesen Kredit aber nicht ohne Sicherheiten vergibt, wird eine Hypothek in Höhe des Kredits im Grundbuch eingetragen.

Wenn Du nicht Eigentümer bist, hast Du mit der Hypothek erst einmal wenig zu tun.

Hier sollte aber im Falle eines Kaufs vereinbart werden, dass der Käufer die Hypothek tilgt und  eine Löschungsbewilligung erfolgt.

Angenommen, Du kaufst die Wohnung und finanzierst diese, dann wird hier wieder eine Hypothek im Grundbuch eingetragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xhelper
01.03.2017, 09:46

Und die 600'000-.?
Angenommen man kaufe die Wohnung. Wie viel muss man grundsätzlich vorzahlen vom Betrag?

0

Kann es sich dabei um eine schweizerische Besonderheit handeln?

Du nimmst das Apostroph als Dezimalpunkt - und in Deutschland habe ich noch nie gesehen, dass bestehende Grundschulden in Immobilieninseraten angegeben werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?