Wenn man eine Woche nichts Isst was passiert dann?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wenn du uns mehr Infos gibst, dann können wir dir besser antworten...

Das macht auf Dauer krank, führt zu Kopfschmerzen, man kann umkippen, in eine Essstörung rutschen, wenn man nicht schon drin ist u.s.w.

So nimmt man nicht ab, sollte es darum gehen. So wird man nur krank und es führt zu einem Jo Jo Effekt.

Abnehmen kann man nur mit der richtigen, ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung, ohne Verzicht, mit dem Grundumsatz und unterstützend Sport.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
03.11.2015, 18:37

Mensch fällst du inmernoch auf diese Freundin-Nummer rein? Sie (selbst) wiegt 38 Kilo und will noch mehr abnehmen

1

Hallo! Das kommt darauf an in welchem Zustand sie das startet. Normalgewicht und 1 Woche Hungern ist zwar nicht gesund - richtet aber selten ernsthaft Schaden an. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Freundin sollte gut aufpassen! man kann schon ein paar Tage nichts essen dafür aber Trinken nicht vergessen. und wenn sie damit aufhört soll sie langsam mit essen beginnen. zu erst ein wenig  Frucht oder Gemüse  Saft (selbst gepresst) - kleine Schlucke über den Tag verteilt und auch feste Nahrung langsam steigern bis zur Normalität dann ist alles wieder gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn sie dadurch abnehmen will wird sie kein so großen Erfolg erzielen wie sie denkt, schon nach dreitausend setzt dann nämlich der Hungerstoffwechsel ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sorgen hast du leider zurecht. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie umkippt, weil ihr Körper keine Energie hat. Sie fügt sich damit großen Schaden zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiss ihre Mutter davon? Falls nicht, erzähls ihr sofort. Magersucht kann riiiiichtig übel enden, deswegen schnell Hilfe suchen.

Ich glaub ich hab mal gelesen ein Mensch kommt 2 Wochen ohne Essen aus aber trinken nur 3 Tage, keine Ahnung ob da was dran ist, aber gut, ist ja eigentlich auch egal, sie brauch dringend Hilfe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an, dass es nicht um deine Freundin geht, sondern um dich selbst! Eine Woche nichts zu essen, ist in deinem Alter wirklich verherend, dein Gewicht ist sowieso schon viel zu tief. Willst du mit 20 aussehen wie ein krankes Kleinkind? Mit Haarausfall und eventuell den ersten fehlenden Zähnen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laramiri
03.11.2015, 12:38

Es geht nicht um mich und wenn 38 kilo ist nicht wenig ganz im Gegenteil !! 

0
Kommentar von laramiri
03.11.2015, 12:52

Wie oft denn noch ich bin nicht krank mir geht es gut außer das ich zu viel wiege aber das schaff ich schon und es geht um meine Freundin sie will abnehmen indem sie essen und trinken verweigert

0
Kommentar von MaryLuciaa
03.11.2015, 13:38

Entweder suchst du einfach nur Bestätigung und brauchst Aufmerksamkeit oder du hast ein massives Problem ! Du solltest dir dringend einen Arzt suchen !

1

hallo,

deine Frage ist nicht klar. Warum isst deine Freundin nicht mehr? Ist sie krank, oder macht sie eine Diät? Wenn sie krank ist, so muss sie zum Arzt. Wenn sie aber nur abnehmen will, ist die Sache ganz unbedenklich, trozt der weit verbreiteten Meinung. Fasten hat sogar unheimliche Vorteile. Es hat bisher keinen Hungerstriker umgebracht, es sei denn, es dauert mehrere Wochen. Wenn man das Essen einstellt, gibt man seinem armen Körper die Gelegenheit, sich zu putzen und die beschädigten Zellen zu reparieren. Das kann er nicht optimal machen, wenn er rund um die Uhr mit dem Essen und der aufwendigen Verdauung beschäftigt ist.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seanna
03.11.2015, 12:40

Einfach so nix essen hat mit Fasten nichts zu tun. Fasten ist begrenzt, geplant und bezieht in der Regel zumindest Säfte, Vitamine, Ruhephase etc mit ein. Und auch wenn einen Hungern kurzfristig nicht umbringt, ist es doch alles andere als Gesund.

0
Kommentar von Lollyyy98
03.11.2015, 18:34

Fragt sie doch einfach...das ist sie selbst! Fast alle Magersüchtigen kommen mit dieser Freundin-Nummer

0

Keine sehr angenehme Methode, um sich umzubringen. Sie wird wahrscheinlich überleben, aber möglicherweise ihr Leben lang unter den gesundheitlichen Schäden leiden, die sie sich dadurch eingehandelt hat. Hoffentlich trinkt sie wenigstens?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laramiri
03.11.2015, 12:40

Sie trinkt auch nichts

0

Sollte deine Freundin abnehmen wollen, klappt es nicht., wenn sie nichts isst. das ist ein Trugschluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja jetzt kommen die Magersüchtigen wieder mit der "Freundin Nummer" warum sagst du nicht gleich, dass es um dich geht? Hol dir bitte Hilfe :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollyyy98
03.11.2015, 18:36

Du willst mit 38 Kilo abnehmen? Willst du im Krankenhaus landen?

0

Du schreibst über dich selbst und nicht deine Freundin. Du hast vermutlich Essstörungen. Geh zum Arzt. Ein 14-jähriges Kind wie du ist in der Entwicklung. Der Körper benötigt alle Nährstoffe in ausreichender Menge. Du wirst krank, wenn du gerade in diesem Alter so einen Unfug planst und eine Woche nichts essen willst. Ich verstehe gar nicht, dass deine Eltern nichts bemerken.

https://www.gutefrage.net/frage/wie-viel-kilo-sollte-ich-bei-einer-groesse-von-164-wiegen?foundIn=answer-listing#answer-182301395

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laramiri
03.11.2015, 12:37

Wie kommst du darauf das ich von mir rede? Und sie sagt ihren eltern das sie sich morgens was vom bäcker kauft mittags in der schule isst.

0

Was möchtest Du wissen?