Wenn man eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel abgeschlossen hat, wo kann man danach arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Am Besten ist eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel sinnvoll, wenn man danach diverse Fort-und Weiterbildungen macht und zum Filialleiter aufsteigt. BWL Studium ist anschließend auch sinnvoll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christl10
06.07.2017, 17:44

BWL Studium? Das packt ein Einzelhandelskaufmann doch gar nicht! Zudem braucht man Abitur dafür. 

0
Kommentar von Raymin
06.07.2017, 17:50

Für BWL braucht man Abitur. Ansonsten klingt es plausibel was du sagst 

0
Kommentar von herzilein35
06.07.2017, 18:09

Vielleicht hat er Abitur woher willstn du das wissen oder er macht dieses nach. Denk mal ein bisschen weiter als nur um die Ecke

0

Als Einzehandelskaufmann kannst Du in jedem Discounter arbeiten.

Frag doch mal bei ALDI odewr LIDL nach, ich denke da verdient man nicht schlecht. 

Anzuraten wäre nach 2 oder 3 Berufsjahren den Handelsfachwirt anzusteuern, um beruflich und im Gehalt  zu wachsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von herzilein35
06.07.2017, 17:42

Ich denke schon das man im Gegensatz zu ALDI viel schlechter verdient.

2
Kommentar von Raymin
06.07.2017, 17:48

Danke für die Antwort. Ich hab auch daran gedacht eine Weiterbildung zum Handelsfachwirt zu machen 

1

Was möchtest Du wissen?