Wenn man eine Ausbildung als Altenpfleger macht und die fertig hat wie sind die Urlaubstage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Urlaubstage erhöhen sich nach dem alter etwa zb wen du 25 tage hast könne sie irgendwann bei maximal 30 tage liegen.Aber in deinem Vertrag steht wieviel es sind.

Du hastt immer einen Anspruch auf Urlaub weil das gesetzlich so festgelegt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrCoca
18.08.2016, 15:19

maximal 30 Tage? ich bin Azubi (Einzelhandelskaufmann) und hab im 1 Jahr 36 Urlaubstage

0

Das ist Quatsch. Jeder hat einen Anspruch auf Urlaubstage. & da die Leute in der Altenpflege auch Nacht's, Sonn- & Feiertage arbeiten, haben sie einen Urlaubsanspruch von mindestens 24 Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was wir dir sagen können, auch altenpfleger haben den anspruch auf die gesetzlich, vertraglich vorgegebenen urlaubstage.

was du gehört haben willst ist entweder dümmliche kommentare oder gesetzesverstöße.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wie sind die Urlaubstage?

die sind erholsam und herrlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer erzählt solchen unsinn, die bekommen auch urlaub so wie in anderen berufen auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jioo12
17.08.2016, 23:52

Ok und kannst du mir etwas über den Beruf sagen und zwar habe ich noch nie in diesen Beruf ein Praktikum gemacht aber will vll eine Ausbildung in dieSen Bereich machen da ich schon sehr lange auf eine Ausbildung warte habe zuerst im Bereich Kfz gesucht aber dann von Leuten erfahren das der Beruf Altenpfleger immer gesucht wird da viele diesen Beruf nicht mögen ist da immer Platz frei ??

0

Was möchtest Du wissen?