Wenn man eine 5 in der Abschlussprüfung geschrieben hat, was passiert dann?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fir Niedersachsen gilt das Folgende:Die Abschlussprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil. In den Fächern des schriftlichen Prüfungsteils werden landesweit einheitliche Prüfungsaufgaben gestellt. Das Ergebnis des jeweiligen Prüfungsfaches geht in die Jahresnote des Faches mit einem Drittel ein. Unter den Prüfungsfächern darf höchstens ein Fach mit einer insgesamt mangelhaften Leistung sein. Also,mit einer Fünf, du kannst dich in diesem Fach übrigens auch noch mündlich zusätzlich prüfen lassen, in der Abschlussprüfung "passiert" dir nichts!

Hallo :)

Eine fünf in der Zentralen Prüfung? Die kannst du nicht mehr ausgleichen, tut mir leid :( so kannst du dann kein abitur machen.. Mit einer zwei kannst du eine vier ausgleichen, aber eine fünf leider nicht. LG

Da bleibt man doch sitzen oder ?

0

Realschule:

Die Abschlussprüfung beträgt 50% deiner Abschlussnote in den jeweiligem Fach, d.h. nu mal das du zu 50% 5 stehst. Aber SO schwer sind die auch wieder nicht ein wenig logisch denken und das wird schon

Ich weiß, aber ich MÖCHTE ja sitzenbleiben :(

0
@Broken2013

willst du uns verarschen??? Du wärst der erste der das freiwillig machen würde 1 Jahr länger Schule :-(

0
@friendlyX96

Nein wirklich ich würde so gerne meine noten verbessern, weiß aber nicht wie ich sitzenbleiben soll :(

0

Was möchtest Du wissen?