Wenn man ein Riss beim Laminat Boden hat,sollte man es den Vermieter sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Würde da nichts sagen, das ist normaler Verschleiß durch Gebrauch. Im Baumarkt gibt es so Auffüllpaste, die würde ich einfach mal da reinschmieren.

Also ich habe noch nie gesehen dass Laminat bei normalen Gebrauch reißt.

0
@GravityZero

Wenn der Laminat vom Fachmann verlegt wurde, sollte dies natürlich nicht vorkommen.

Allerdings verlegen ja auch viele Leute ihren Laminat selber, die noch niemals mit dieser Art Tätigkeit zu tun hatten.

Wenn das dann durch Unkenntnis schlampig verlegt wurde, können solche Fehler schonmal auftreten.

0

Wer / was hat den "Riss" verursacht?

leider ich..

0
@Melon84

Hast Du vor noch länger in dieser Wohnung zu bleiben und dieser Riss stört nicht elementar - so lasse es einfach. Bei Auszug lässt sich dann noch über den Restwert des Laminates diskutieren.

Oder Du hast u.U. jemanden, der si etwas sachgerecht instandsetzen kan und fragst den Vermieter, ob noch Reste dieses Laminates vorhanden sind.

Oder Du lässt es gleich auf eigene Rechnung instandsetzen / erneuern. Stellt sich die Frage - wie alt ist dieser Boden - wie hoch ist der Zeitwert.

Außerdem - was ist aus Deiner Sicht "ein Riss" im Laminat?

0

Wenn es seins ist: ja.

Ja, sicher

Was möchtest Du wissen?